Amazon Echo und Fire TV können ab sofort zu einem Heimkino-System verbunden werden

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Amazon hat heute bekannt gegeben, dass Echo-Geräte ab sofort auch mit kompatiblen Fire-TV-Geräten zu einem Heimkino-System verbunden werden.

Amazon Echo und Fire TV können ab sofort zu einem Heimkino-System verbunden werden

Amazon informiert wie folgt

Der Sound von auf dem Fire TV wiedergegebenen Inhalten wie Serienepisoden, Filmen und mehr wird dann über den oder die Echo-Lautsprecher abgespielt. Verschiedene drahtlose Lautsprecherkonfigurationen sind hierbei möglich: 1.0- und 2.0-Systeme, aber auch 1.1- und 2.1-Systeme, sofern Kunden einen Echo Sub besitzen. Echo Studio unterstützt die Surround-Formate Dolby Digital, Dolby Digital Plus und Dolby Atmos. Die aktuellen Generationen von Echo und Echo Plus erhalten hingegen einen Stereo-Downmix vom Fire TV, wenn der Stream Dolby-codiert ist.

So funktioniert‘s:

  1. Fire TV- und Echo-Gerät(e) müssen mit dem gleichen Netzwerk und Amazon-Konto verbunden sein.
  2. In der Alexa-App auf das Geräte-Symbol unten rechts und dann auf das +- Symbol oben rechts tippen.
  3. Ein Popup erscheint. Hier „Audiosystem einrichten“ wählen und auf dem nächsten Bildschirm auf „Heimkino“ tippen.
  4. Fire TV-Gerät auswählen und auf „weiter“ tippen, um das neue Heimkinosystem zu benennen.
  5. Echo-Geräte auswählen, die als Lautsprecher verwendet werden sollen – möglich sind bis zu zwei Lautsprecher und ein Echo-Sub.
  6. Den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um die Einrichtung abzuschließen

Kompatible Fire TV-Geräte:

Kompatible Echo-Geräte:

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.