Apple Video: „Privatsphäre auf dem iPhone – Ganz einfach“

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat ein neues Video im deutschen YouTube-Kanal des Unternehmens veröffentlicht. Mit diesem unterstreicht das Unternehmen noch einmal den Fokus, den Apple mit dem iPhone auf die Privatsphäre legt.

Ganz einfach: Privatsphäre auf dem iPhone

Im vergangenen Monat hat Apple den englisch-sprachigen Clip zu „Privacy on iPhone – Simple as that“ veröffentlicht. Nun gibt es das deutsche Pendant „Privatsphäre auf dem iPhone – Ganz einfach“ zu sehen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Apple einen Clip zunächst in englischer Sprach freigibt und anschließen für weitere Märkte lokalisiert. So ist es auch mit dem neuesten Video geschehen.

In den neuen „Privacy on iPhone – Simple as that“- Werbespot sind zunächst Luftaufnahmen einer Stadt zu sehen, bei denen auf Bürogebäude, Hauser etc. gezoomt wird. Erst dann wird ein Mädchen mit einem iPhone 11 Pro Max gezeigt.

Im Hintergrund ist eine Stimme zu hören:

In diesem Moment befinden sich mehr persönliche Informationen auf deinem Telefon als in deinem Zuhause. Überlegt mal, soo viele Details über dein Leben direkt in deiner Tasche. Das macht Privatsphäre wichtiger als je zuvor.

Dein Standort, deine Nachrichten, dein Puls nach einem Lauf. Das ist private. Persönlich. Und sollten nur dir gehören. Ganz einfach.

In der Videobeschreibung heißt es zudem

Deine Privatsphäre sollte niemals zur Diskussion stehen. Sie sollte einfach, klar und selbstverständlich sein.

Mit diesem Clip untermauert Apple noch einmal, dass dem Unternehmen die Privatsphäre seiner Nutzer sehr am Herzen liegt. In vielen weiteren Werbespots und Plakaten hat Apple dies immer mal wieder zum Ausdruck gebracht. Zudem hat Apple kürzlich seine Webseite zur Privatsphäre überarbeitet.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.