Apple sucht neue Büroräume in New York und Pittsburg

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Kürzlich haben wir euch darüber informiert, dass Apple händeringend neue Mitarbeiter sucht. Zuletzt gab es 5.280 offene Stellen. Diese Mitarbeiter müssen natürlich auch irgendwo untergebracht werden. Wie nun bekannt wird, sucht Apple sowohl in New York als auch in Pittsburgh nach neuen Büroräumen.

Apple sucht neue Büroräume in New York und Pittsburg

Bloomberg berichtet, dass Apple kürzlich den Essex Crossing Komplex in Betracht gezogen hat. Dabei handelt es sich um ein Neubauprojekt in  Manhattans Lower East Side, welches nach der Fertigstellung über eine Bürofläche von rund 32.500 Quadratmetern verfügen wird.

Die Pittsburgh Post-Gazette vermeldet, dass Apple darüber berät, im 111 Jahre alten Gebäude der Pittsburgh Athletic Association im Stadtteil Oakland, gegenüber der University of Pittsburghs Cathedral of Learning, bis zu 8.400 Quadratmetern anmieten möchte.

Im Dezember letzten Jahres kündigte Apple einen neuen Campus in Austin, Texas an. 1 Milliarde Dollar wird das Projekt investieren. Darüberhinaus hatte Apple bekannt gegeben, dass man in den kommenden drei Jahren die Mitarbeiterzahl in den USA deutlich steigern will. In Seattle, San Diego und Culver City wird man die Mitarbeiter jeweils auf über 1.000 steigern. In Pittsburgh, Boulder und Portland sollen jeweils mehrere Hundert neue Arbeitsplätze geschaffen werden. In den Büros in Nashville, Tennessee und Miami soll die Mitarbeiterzahl verdoppelt werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen