iPhone SE 2: Apple könnte dieses Jahr zwei Modelle auf den Markt bringen

| 21:22 Uhr | 3 Kommentare

DigiTimes hat mal wieder seine Beziehungen in der Zulieferkette spielen lassen und bei der Gelegenheit herausgefunden, dass uns Apple dieses Jahr mit zwei neuen iPhone SE 2 Modellen überraschen könnte. Dass wir im Frühjahr ein neues 4,7 Zoll iPhone sehen werden, wird nun schon länger in der Gerüchteküche heiß gehandelt, mit einem zweiten 2020er SE-Modell hat bisher jedoch keiner gerechnet.

Das handliche iPhone SE

 

Kommt das iPhone SE 2 im Doppelpack?

Apple-Analyst Ming-Chi Kuo hatte bereits im Vorfeld erwartet, dass Apple im Jahr 2020 fünf neue iPhones auf den Markt bringen wird. Die Flaggschiff-Smartphones werden wieder für den Herbst erwartet – dieses Mal vier verschiedene Modelle. Hierbei handelt es sich um ein 5,4 Zoll Modell, zwei 6,1 Zoll iPhones und eine 6,7 Zoll Variante. Die vier Geräte sollen über ein OLED-Display verfügen. Interessant ist auch der Blick auf die erste Jahreshälfte. Hier will Apple angeblich die iPhone-Dürreperiode mit einem 4,7 Zoll LCD-iPhone auffrischen. Das in der Gerüchteküche als iPhone SE 2 gehandelte Smartphone würde ohne Zweifel viele SE-Fans glücklich machen.

Nun haben einige Hersteller aus Apples Zulieferkette angeblich eine iPhone-Roadmap gesehen, die sechs iPhones aufführt. Dabei soll laut dem Bericht das taiwanische Fertigungsunternehmen Chipbond Technology eine Komponentenbestellung für ein zweites LCD-iPhone erhalten haben. Womöglich will Apple mit dem zweiten Modell einen größeren Formfaktor bieten. Vermutet wird 5,5 oder 6,1 Zoll.

Das iPhone SE 2 soll dem iPhone 8 ähneln, einen Touch ID Home-Button bieten und über einen A13-Chip sowie 3 GB RAM verfügen. Ähnlich wie DigiTimes glaubt auch Kuo, dass ein größeres „iPhone SE 2 Plus“ in Arbeit ist. Geht es nach dem renommierten Analysten, wird dieses Modell jedoch erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

Kategorie: iPhone

Tags:

3 Kommentare

  • der

    Wieso sollte ein 4,7“ Smartphone ohne Zweifel alle SE Fans glücklich machen?! Die Logik verstehe ich nicht.

    03. Jan 2020 | 9:50 Uhr | Kommentieren
  • Hoolger

    Ich würde mich über ein SE2 in gewohnter SE-Größe freuen.

    03. Jan 2020 | 11:47 Uhr | Kommentieren
    • S1

      Ich mich auch. Ein neues 4,7″ iPhone wäre eher ein iPhone 8 2.0 denn ein iPhone SE 2

      04. Jan 2020 | 1:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.