Spotify erstellt Wiedergabelisten für eure Haustiere

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Spotify ist anscheinend auf eine Erweiterung seiner Zielgruppen aus. So bietet der Streaming-Service ab sofort eine personalisierte Playlist für eure Haustiere an. Neben Hunden und Katzen versorgt Spotify auch Vögel, Hamster und Leguane mit der passenden Playlist.

Fotocredit: Spotify

Playlists für tierische Musik-Liebhaber

Endlich können Hunde und Katzen entspannt zu Smooth Jazz vor dem Kamin liegen oder zum neusten Punk-Rock-Song die Wohnung verwüsten. Denn mit Spotifys neue Haustier-Webseite könnt ihr jetzt die perfekte Playlist für euren treuen Gefährten erstellen.

Für die Erstellung der Playlist werden einige Fragen zu der Persönlichkeit des Haustiers gestellt. Schläft das Haustier den ganzen Tag oder rennt dauernd herum? Ist es verspielt oder eher ein ernster Geselle? Diese und ähnliche Fragen, die ihr per Schieberegler beantwortet, dienen als Grundlage für die Song-Auswahl. Am Ende liefert der Algorithmus eine Playlist mit 30 passenden Titeln.

Auch wenn das Feature zunächst als verfrühter April-Scherz aufgefasst werden könnte, so hat sich Spotify doch merklich Mühe mit der Umsetzung gegeben. Die Webseite bietet nicht nur einige hübsche Animationen, sondern wurde auch in Zusammenarbeit mit David Teie erstellt. Der Musikexperte hat schon viele Unternehmen über die verschiedenen Reaktionen von Tieren auf Musik beraten.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen