16 Zoll MacBook Pro ab sofort mit schnellerer Grafikkarte verfügbar

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Seit November 2019 könnt ihr das aktuelle 16 Zoll MacBook Pro kaufen. Nun gibt es ein kleines Upgrade bzw. eine neue Upgrade-Option für das 16 Zoll MacBook Pro. Kunden haben ab sofort die Möglichkeit, das Gerät optional mit einer schnelleren Grafikkarte über den Apple Online Store auszustatten.

16 Zoll MacBook Pro ab sofort mit schnellerer Grafikkarte verfügbar

Apple bietet das 16 Zoll MacBook Pro in zwei Standarvarianten an. In der „kleinen“ Version wird die AMD Radeon Pro 5300M mit 4 GB GDDR6 Grafikspeicher verbaut. In der „großen“ Version erhaltet ihr standardmäßig die AMD Radeon Pro 5500M mit 4 GB GDDR6 Grafikspeicher.

Beide 16 Zoll Standardmodelle lassen sich ab sofort optional mit einer neuen Grafikkarte bestücken, wie uns AMD in einer Pressemitteilung wissen lässt. Sollte euch die standardmäßig verbaute Grafikkarte nicht ausreichen, so habt ihr ab sofort die Möglichkeit, eine leistungsstärkere Grafikkarte zu verbauen. Ab sofort könnt ihr die Möglichkeit, die AMD Radeon Pro 5600M mit 8 GB HBM2 Grafikspeicher verbauen zu lassen. Der Aufpreis zur Standard-Grafikkarte beträgt 875 Euro bzw. 1000 Euro. Die 5600M soll bis zu 75 Prozent schneller sein als die 5500M.

Unterm Strich stellt die neue AMD Radeon Pro 5600M eine beeindruckende Grafikkarte dar, die die Leistung des System noch einmal deutlich verbessert. Allerdings dürften sich nur die wenigen Anwender für die neue Grafikkarte entscheiden.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen