Apple AR Headset geht in die Testproduktion – Fortschritte bei halbtransparenten Linsen

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple und Foxconn haben einen wichtigen Meilenstein bei der Entwicklung des Apple Augmented Reality Headsets gemacht. Die halbtransparenten Linsen für das Gerät wechseln vom Prototyp zur Testproduktion, so geht es aus einem aktuellen Bericht hervor.

Ein Schritt näher zum Apple AR Headset

Die Kollegen von The Informationen haben in den letzen Jahren mehrfach ihre sehr guten Apple Kontakte nachgewiesen. Kurz vor dem Wochenende melden sich diese noch einmal mit frischen Informationen zum kolportierten Apple AR Headset zu Wort.

Apple entwickelt die Objektive auf einer einzigen Produktionslinie in einem Foxconn-Werk in Chengdu im Südwesten Chinas, wo der größte Teil der iPad- Produktion von Apple im Mittelpunkt steht.

Apple hat mehrere Phasen in der Entwicklung neuer Produkte, angefangen mit Prototyping-Phasen in Kalifornien und China, in denen Dutzende bzw. Hunderte von Einheiten der Produkte und ihrer Teile hergestellt werden. Bis Mai waren die Linsen / Objektive in eine Phase eingetreten, die als Engineering Validation Test (EVT) bekannt ist und in der Apple normalerweise Tausende von Einheiten herstellt, sagte die mit der Angelegenheit vertraute Person. Während dieser Zeit hat Apple das Design gesperrt und beginnt, seine Eignung für die Massenproduktion zu testen.

Glaubt man dem Bericht, so sind die Linsen und damit auch das AR-Headset noch mindestens ein bis zwei Jahre von der Massenproduktion entfernt. Eine Markteinführung 2020, wie es zuletzt berichtet wurde, liegt im Möglichen.

Neben dem AR-Headset (Codename N301) soll Apple weitere AR- und VR-Projekte in der Entwicklung haben. Unter anderem ist die Rede von einer schlanken AR-Brille (Apple Glass), die unter dem Codenamen N421 entwickelt wird und 2023 vorgestellt werden könnte.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen