WhatsApp testet Verknüpfung mit bis zu vier Geräten

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

WhatsApp plant eine neue Funktion, auf die viele Nutzer schon länger warten. Laut WABetaInfo enthält die neueste Version der WhatsApp-Beta für Android Hinweise darauf, dass WhatsApp derzeit ein Multi-Device-System testet.

WhatsApp auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen

Wer hat sich nicht schon einmal gewünscht WhatsApp mit mehreren Geräten verwenden zu können. Bei anderen Messengern funktioniert das schon immer. Bei WhatsApp gibt es bisher jedoch allenfalls die „WhatsApp Web“-Variante als Alternative, diese ist jedoch recht umständlich. Sinnvoller wäre es da schon, wenn man sich mit einem erweiterten Account-System auf mehreren Geräten einloggen könnte.

Vor kurzem sickerte die Information durch, dass WhatsApp gegenwärtig genau an so einer Funktion arbeitet, dank der man sich mit bis zu vier Geräten verbinden kann. Interne Tests sollen bereits laufen. Nun sind erstmals Screenshots aufgetaucht, die uns einen Vorgeschmack auf die neue Funktion geben.

Fotocredit: WABetaInfo

Auf den Bildern ist eine Android-Version von WhatsApp zu sehen. Hier werden die verbundenen Geräte aufgelistet, in diesem Fall ein macOS-System. Zudem können neue Geräte hinzugefügt oder bestehende entfernt werden. Derzeit ist die Funktion in der Beta-Version versteckt, so dass sie von außerhalb noch nicht genutzt werden kann. Ob das neue Feature in naher Zukunft freigegeben wird, bleibt offen.

Kategorie: Allgemein

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.