Allgemein

Rekord: Netflix verzeichnet über 200 Millionen zahlende Nutzer

| 16:11 Uhr | 1 Kommentar

Netflix hat seinen Geschäftsbericht für das vierte Quartal veröffentlicht und zeigt bei der Gelegenheit, dass beliebte Filme und Serien dem Streaming-Anbieter zum Jahresende 2020 einen neuen Nutzerrekord beschert haben. So kann Netflix mittlerweile, trotz eines verschärften Konkurrenzkampfs, mehr als 200 Millionen zahlende Abonnenten für sich verbuchen. Netflix gibt Quartalsza

Qualcomm kauft Nuvia: Chip-Unternehmen ehemaliger Apple-Mitarbeiter

| 21:40 Uhr | 0 Kommentare

Qualcomm verstärkt seine Chip-Entwicklung. Wie Reuters berichtet, hat das Unternehmen eine Vereinbarung getroffen, das Chip-Startup Nuvia für 1,4 Milliarden Dollar zu übernehmen. Nuvia wurde von ehemaligen Apple-Mitarbeitern gegründet und soll Qualcomm dabei helfen, neue Chip-Designs zu entwerfen. Qualcomm kauft Nuvia für 1,4 Milliarden Dollar Qualcomm hofft, nach jahrelangen,

Foxconn und Geely kooperieren, um Autos für andere Hersteller zu bauen

| 20:07 Uhr | 0 Kommentare

Der langjährige Apple-Partner Foxconn und der Automobilhersteller Geely haben am Mittwoch bekannt gegeben, dass sie sich zusammenschließen werden, um Elektroautos für andere Unternehmen zu produzieren. Foxconn und Geely schmieden Auto-Bündnis In der Autoindustrie weht ein neuer Wind. In den letzten Monaten haben wir vermehrt von neuen Partnerschaften gehört, die Tech-Konzerne

WhatsApp: Neue Nutzungsbedingungen ermöglichen Datenaustausch mit Facebook

| 22:33 Uhr | 7 Kommentare

Einige Nutzer von WhatsApp erhalten derzeit einen In-App-Hinweis, der sie über die aktualisierten Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien der App informiert. Der Hinweis gibt einen Überblick über die wichtigsten Aktualisierungen, die sich damit befassen, wie WhatsApp Nutzerdaten verarbeitet. Für einige Regionen beinhalten die neuen Nutzungsbedingungen auch eine Erlaubnis

Adobe stellt Support für den Flash Player offiziell ein

| 18:17 Uhr | 0 Kommentare

Das Ende für Adobe Flash ist offiziell eingetreten. Wie bereits angekündigt, hat Adobe den Support für den Flash Player nach dem 31. Dezember 2020 eingestellt. Flash-Inhalte können ab dem 12. Januar 2021 nicht mehr im Flash Player ausgeführt werden. Das Ende von Adobe Flash Das Ende von Adobe Flash hat sich schon seit Jahren abgezeichnet. Bereits 2017 kündigte Adobe an, die Un

Intel: Investor verlangt ein Überdenken der Strategie

| 15:49 Uhr | 1 Kommentar

In den letzten Jahren läuft es bei Intel nicht mehr rund. Den Smartphone-Boom verpasste das Unternehmen komplett. Die 5G-Chip-Entwicklung war ein Reinfall und zunehmende Pannen in der Entwicklung neuer Prozessor-Generationen machen Intel zu schaffen. Forderung nach Kurskorrektur bei Intel Wie Reuters berichtet, werden Intels Aktionäre ungeduldig. So meldete sich gerade erst ei

EU-Regeln: Facebook deaktiviert vorübergehend einige Messenger- und Instagram-Funktionen

| 17:55 Uhr | 2 Kommentare

Während sich Facebook derzeit lautstark über Apples neue Anti-Tracking-Funktionen beschwert, muss sich der Social-Media-Riese an anderer Stelle zurückziehen – zumindest was bestimmte Funktionen der eigenen Plattformen betrifft. So berichtet the Verge, dass einige Messenger- und Instagram-Funktionen für Nutzer in Europa vorübergehend nicht mehr verfügbar sind, um EU-Regeln

Disney+ verzeichnet 73,7 Millionen Abonnenten

| 16:45 Uhr | 0 Kommentare

Disney+ ging vor einem Jahr offiziell an den Start. Schnell zeigte sich, dass der Streaming-Service ein großer Erfolg werden sollte. Keine 6 Monate später konnte der Dienst bereits 50 Millionen zahlende Abonnenten verbuchen. Zum ersten Geburtstag sind die Zahlen noch beeindruckender. So meldete das Medienunternehmen, dass Disney+ aktuell 73,7 Millionen Abonnenten vorweisen kann

Facebook: Dark Mode wird für iOS-Nutzer freigeschaltet [Video]

| 12:55 Uhr | 2 Kommentare

Den Dark Mode für die eigene Webseite bietet Facebook bereits seit einiger Zeit an. Doch die mobile App der Plattform hat sich bisher dem augenfreundlichen Modus verwehrt. Interne Tests gab es schon mehrere, ein offizieller Release blieb jedoch aus. Wie Jane Manchun Wong festgestellt hat, zieht es die iOS-App endlich auf die dunkle Seite des Betriebssystems. Facebook verteilt

»