Vodafone CableMax ist wieder da: 1000Mbit/s nur 39,99 Euro mtl.

| 10:56 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieses Jahres hatte Vodafone bereits den CableMax Tarif vorübergehend angeboten und Kunden eine 1000Mbit/s Leitung im Kabelnetz für nur 39,99 Euro monatlich zur Verfügung gestellt. Nun hat das Düsseldorfer den Tarif wieder aufgelegt und ihr habt die Möglichkeit, den Vodafone CableMax bis November zubuchen.

Vodafone CableMax kann wieder gebucht werden

Der Vodafone CableMax ist zurück. Ab sofort und bis zum 01. November kann der Vodafone CableMax Tarif wieder gebucht werden. Bei einer Mindesvertragslaufzeit von 24 Monaten zahlt ihr monatlich nur 39,99 Euro. Der Preis gilt dauerhaft und auch nach Ablauf der Mindesvertragslaufzeit. Eine Aktivierungsgebühr sowie eine Lieferpauschale fallen nicht an.

Welche Leistung erhaltet ihr beim Vodafone CableMax? 

Die Antwort ist schnell gegeben. Ihr erhaltet eine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz und einen Kabel-Internetanschluss mit bis zu 1000MBit/s. Sollte die 1GB/s Leitung an eurem Anschluss nicht vorhanden sein, so gibt es bis zu 500Mbit/s zum selben Preis. Vodafone formuliert das Ganze wie folgt

Mit Vodafone CableMax erhalten Sie das schnellste aktuell bei Ihnen verfügbare Vodafone Internet & Phone Produkt über Kabel mit einer maximalen Downloadgeschwindigkeit von 500 oder 1000 Mbit/s.

Der erforderliche WLAN-Kabelrouter (Vodafone Station) wird während der Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt und ist nach Vertragsende zurückzugeben. Ganz ehrlich? Tut euch den Gefallen und legt euch die AVM FRITZ!Box 6591 Cable zu. Die FRITZ!BOX kostet zwar ein paar Euros, ist allerdings deutlich leistungsfähiger. Der Vodafone CableMax kann mit weiteren Vodafone Angeboten (z.B. Mobilfunk und TV) im Rahmen der GigaKombi kombiniert werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.