Vodafone GigaTV startet offiziell auf AppleTV

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Vodafone GigaTV schafft den Sprung auf Apple TV. Vodafone und Apple kombinieren bestes Fernseherlebnis mit bester Streaming-Technologie. Bis zu 120 TV-Sender und Inhalte von bis zu 69 Mediatheken inklusive. Das Ganze ist monatlich ab 9,99 Euro erhältlich. Seit gestern Abend lässt sich die Giga TV App herunterladen, nun gibt es auch die begleitenden Informationen.

GigaTV trifft auf Apple TV

Vodafone hat bekannt gegeben, dass Deutschlands größter TV-Anbieter Vodafone GigaTV nun auch in Kombination mit dem Premium- Unterhaltungsgerät AppleTV 4K anbietet. Der Zugang zum TV-Angebot von Vodafone erfolgt über die GigaTV-App auf Apple TV, die klassisches Fernsehen und die Mediatheken zahlreicher populärer TV-Sender übersichtlich unter einer Oberfläche vereint.

Neu- und Bestandskunden erhalten Apple TV 4K als Leihgerät während ihrer GigaTV-Vertragslaufzeit von Vodafone ohne Aufpreis überlassen. Wer bereits ein Apple TV 4K besitzt, kann auch einfach die GigaTV App aus dem App-Store herunterladen und seine GigaTV-Zugangsdaten eingeben.

Neben der GigaTV-App können Vodafone Kunden natürlich auch alle anderen Funktionen und Apps von Apple TV nutzen, wie zum Beispiel die Apple TV App, um Apple TV+ und Apple TV Kanäle zu sehen. Apple TV 4K bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Tausende von neu veröffentlichten Filmen und Klassikern über Apple zu kaufen oder zu mieten. Zudem können Apple-Kunden zusätzliche Funktionen wie Apple Music, Apple Arcade und tausende anderer Apps, darunter Spiele, Fitness und Bildung, nutzen – alles über ein einziges Gerät, das für den großen Bildschirm zu Hause geschaffen wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Darüber hinaus können Vodafone Kunden Apples „Single-Sign-On“-Prozess auf dem iPhone, iPad oder Apple TV nutzen, sodass sie lediglich ihre GigaTV-Zugangsdaten eingeben müssen, um auf allen Apple-Geräten sofortigen Zugang zu den Inhalten des TV-Angebots von Vodafone zu erhalten.

Was kostet das Ganze?

GigaTV bietet auf Apple TV 4K klassisches Fernsehen mit bis zu 120 TV-Sendern in SD- und HD-Qualität sowie Zugang zu den Inhalten von bis zu 69 Mediatheken. Das Bundle aus Premium-Unterhaltungsgerät und erstklassigem TV-Unterhaltungsangebot kostet in den ersten sechs Monaten 9,99 Euro und danach 19,99 Euro pro Monat. Eine zweimonatige Freischaltung von Vodafone Premium ist inbegriffen. Das PayTV-Paket, das für monatlich 9,99 Euro hinzugebucht werden kann, umfasst 21 zusätzliche HD-Sender. Wer sich für die Kombination aus Apple TV 4K und GigaTV entscheidet, kommt außerdem in den Genuss von Apple TV+ und kann so die Apple Originale der weltbesten Geschichtenerzähler in der Apple TV App ansehen. Der kostenlose Zugang zu Apple TV+ ist zeitlich auf ein Jahr begrenzt. (4,99 Euro pro Monat nach der Probezeit. Nur ein Abonnement pro Familienabo. Angebot muss innerhalb von drei Monaten ab Aktivierungsdatum des Gerätes wahrgenommen werden. Abonnement erneuert sich automatisch bis es gekündigt wird.)

Wer Fernsehen immer und überall genießen möchte, kann zusätzlich die mobile GigaTV-App auf Smartphone und Tablet ohne Aufpreis zusätzlich nutzen. Vodafone bietet seinen TV-Kunden Apple TV 4K zudem als Multiroom- Lösung an, sodass sich in einem weiteren Zimmer Apple TV 4K nutzen oder ein bestehender GigaTV Cable Vertrag um bis zu zwei weiter Apple TV 4K für maximale Unterhaltung in allen Räumen erweitern lässt. Die monatlichen Kosten für Apple TV 4K im Multiroom-Tarif betragen 10 Euro.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.