Apple Podcasts: „Spotlight“-Feature stellt hörenswerte Inhalte vor

| 12:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple Podcasts hat in den USA ein neues redaktionelles Angebot gestartet, das jeden Monat aufstrebende Podcast-Ersteller hervorheben und feiern wird. Die „Spotlights“ werden ab heute in der Apple Podcasts App auf allen Plattformen angezeigt.

Fotocredit: Apple

Apple empfiehlt Podcasts

Apples Redakteure haben stets das Podcasts-Angebot im Blick und empfehlen hin und wieder auch neue und hörenswerte Inhalte. In den USA widmet Apple der Arbeit nun einen gesonderten Bereich in der Podcasts-App, in dem die Redakteure ihre Empfehlungen nun regelmäßig präsentieren.

Die erste Empfehlung ist der Celebrity Book Club, ein Podcast von Autorin, Komikerin und Filmemacherin Chelsea Devantez. Hier die Beschreibung des Podcasts:

„Chelsea Devantez hat mit dem Celebrity Book Club einen unterhaltsamen, lebendigen Raum geschaffen, in dem die Hörer neue Perspektiven auf die Berühmtheiten gewinnen können, die wir zu kennen glaubten. Wir freuen uns sehr, Chelsea und den Celebrity Book Club als unsere erste Spotlight-Auswahl auszuzeichnen und freuen uns darauf, den Hörern jeden Monat Schöpfer wie Chelsea vorzustellen.“

Hierzulande gibt es solche redaktionelle Empfehlungen noch nicht. Zumindest hebt Apple mit den „Highlights“ im „Entdecken“-Bereich der Podcasts-App regelmäßig erfolgreiche Podcasts hervor.

(via Stitcher)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.