Apple Arcade: „Spire Blast“ & „Nüsse“ ab sofort verfügbar + weitere Updates

| 15:15 Uhr | 0 Kommentare

Wie wir es von Apple gewohnt sind, platzieren die Verantwortlichen aus Cupertino kurz vor dem Wochenende neue Inhalte auf Apple Arcade. Ab sofort stehen die beiden Spiele „Spire Blast“ & „Nüsse“ auf dem Spiele-Abo-Dienst bereit. Darüberhinaus haben zwei weitere Spiele ein Update verpasst bekommen.

Nüsse / Fotocredit: Apple Arcade

Neu auf Apple Arcade: „Spire Blast“ & „Nüsse“

„Spire Blast“ ist vom polnischen Spiele-Entwicklers Orbital Knight. Apple Arcade-Gamer können sich auf ein buntes Denkspiel freuen, bei dem sie zusammen mit gefräßigen Drachengefährten geheimnisvolle Türme in zahlreichen, atemberaubenden Königreichen zum Einsturz bringen müssen.

‎Spire Blast
‎Spire Blast
Preis: Exklusiv bei Arcade

„Nüsse“ stammt von Noodlecake Studios. Als Neuling in der Feldforschung begeben sich Arcade-Gamer in die Tiefen des rätselhaften Melmoth-Waldes, bei dem sie in einer Reihe von herausfordernden Missionen die ungewöhnlichen Aktivitäten einer Eichhörnchenschar verfolgen. Mit verschiedensten Hilfsmitteln müssen sie die Geheimnisse lüften, um herauszufinden, was sie als Nächstes vorhaben.

‎NÜSSE – Mysteriöse Überwachung
‎NÜSSE – Mysteriöse Überwachung
Entwickler: Noodlecake
Preis: Exklusiv bei Arcade

Updates zu Little Orpheus und Marble Knight´s

Neben den beiden Neuerscheinungen hat Apple für Little Orpheus und Marble Knight´s spannende Updates bereit gestellt.

‎Little Orpheus
‎Little Orpheus
Entwickler: Sumo Digital Ltd
Preis: Exklusiv bei Arcade
‎Marble Knights
‎Marble Knights
Preis: Exklusiv bei Arcade

Apple Arcade ermöglicht grenzenlosen Spielspaß über alle Apple-Plattformen hinweg. Für diesen neuartigen Abo-Service für Spiele hat sich Apple mit einigen der innovativsten Spiele-Entwickler der Welt zusammen­getan, um gemeinsam die Grenzen des Möglichen zu verschieben. Abonnenten erhalten die Vollversion jedes Spieles einschließlich künftiger Updates und Erweiterungen, alles komplett ohne Werbung oder In-App Käufe. Viele Spiele unterstützen die Bedienung über kabellose Spielecontroller darunter Xbox Wireless Controller mit Bluetooth, PlayStation DualShock 4 und MFi Controller. Nach Ablauf des kostenlosen einmonatigen Probeabos bietet Apple Arcade für 4,99 Euro pro Monat unbegrenzten Zugriff für bis zu sechs Familienmitglieder auf den gesamten Katalog von über 100 neuen, exklusiven Spielen, die alle auf iPhone, iPad, iPod touch, Mac und Apple TV spielbar sind.

Übrigens: Apple Arcade ist auch Bestandteil von Apple One.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.