HomePod aktuell ausverkauft – neues Modell im Anmarsch?

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Ein Blick in den Apple Online Store und konkret auf die HomePod-Familie zeigt, dass der HomePod im deutschen Apple Online Store aktuell ausverkauft ist. Gleichzeitig konnte die Lieferzeit des HomePod mini verbessert werden.

Screenshot: Apple.com

Kommt ein neuer HomePod?

Knapp drei Jahre ist es mittlerweile her, dass Apple den HomePod auf den Markt gebracht hat. Seitdem hat der smarte Lautsprecher allerhand Softwareupdates und eine Preissenkung erlebt. Hardwaretechnisch gab es seit dem Verkaufsstart keine Anpassungen. Preislich liegt der HomePod bei 329 Euro. Damit ist das Gerät mehr als dreimal teuer als der HomePod mini. Da drängt sich die Frage auf, ob der HomePod preislich noch ideal positioniert ist. Bezogen auf den Sound hat der HomePod in jedem Fall die Nase vor dem HomePod mini. Inwieweit der Aufpreis von 230 Euro im Vergleich zu HomePod mini gerechtfertigt ist, lassen wir mal dahingestellt.

Ein Hinweis darauf, dass ein neues Apple Produkt am Horizont zu erkennen ist, bietet möglicherweise der Blick in den Apple Online Store. Dort wird der HomePod aktuell mit einer Lieferzeit von rund fünf Wochen gelistet. Dies könnte ein Indiz dafür seien, dass Apple im kommenden Monat einen neuen HomePod ankündigt. Gleichzeitig könnte Apple die AirTags, ein neues iPad Pro sowie ein neues AppleTV ankündigen.

Neben angepasster Soundtechnik könnte Apple beim HomePod einen neuen Prozessor sowie den Ultrabreitband-Chip U1 verbauen. Lieferverzögerungen im Apple Online Store müssen nicht zwingend mit einer neuen Gerätegeneration zu tun haben. Die Gründe können vielfältig sein.

HomePod mini: Lieferzeiten sinken

Nach dem Verkaufsstart des HomePod mini schossen die Lieferzeiten für das Gerät in die Höhe. Rund drei Monaten mussten Kunden zwischenzeitlich warten. Mittlerweile sind die Lieferzeiten wieder deutlich gesunken und Kunden erhalten ihr Gerät rund zwei Wochen nach der Bestellaufgabe.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.