homepod

Gerücht: Beats-HomePod für 199 Dollar

| 21:11 Uhr | 0 Kommentare

Einem neuen Gerücht zufolge arbeitet Apple an einem 199 Dollar HomePod, den der Hersteller unter dem Dachmantel seiner Tochter Beats auf den Markt bringen möchte. Bereits in der Vergangenheit gab es schon einmal leichte Hinweise darauf, dass Apple an einem „HomePod Mini“ arbeitet. Es ist nun das erste Mal, dass die Rede davon aus, dass dieses Gerät unter dem Beats-Label vermark

HomePod: Apple verkauft 600.000 Exemplare im Q1/2018

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat im ersten Quartal 2018 rund 600.000 Exemplare des HomePods verkauft. Dies geht aus einer aktuellen Studie hervor, die sich mit dem Markt für intelligente Lautsprecher beschäftigt hat. Apple verkauft 600.000 HomePods im ersten Quartal 2018 Einer aktuellen Analyse von Strategy Analytics zufolge konnte Apple im ersten Quartal 2018 rund 600.000 HomePods verkaufen. Dies e

HomePod: Kalender-Unterstützung kommt vermutlich mit iOS 11.4

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Bewertet man den HomePod einzig und allein nach seinen Audioqualitäten, so schneidet das Gerät sehr gut ab. Bei der Siri-Integration ist noch Luft nach oben. So wird beispielsweise derzeit der Kalender nicht unterstützt. Dies wird sich vermutlich mit iOS 11.4 ändern. HomePod: iOS 11.4 bringt vermutlich Support für den Kalender Auf den ersten Blick scheint es, als ob iOS 11.4 i

HomePod: deutsche Sprachunterstützung deutet hiesigen Verkaufsstart an

| 10:02 Uhr | 0 Kommentare

In der Nacht zu heute hat Apple ein neues Support Dokument zum HomePod veröffentlicht. Auf den ersten Blick ist dem Dokument nichts „Neues“ zu entnehmen. Auf den zweiten Blick verankert Apple jedoch erstmals die deutsche Sprachunterstützung. Dies dürfte ein Indiz dafür sein, dass Apple den HomePod-Verkaufsstart vorbereitet. HomePod: Deutschland-Start in Kürze? In den USA, Groß

iOS 11.4 bietet bessere Siri-AirPlay-Unterstützung für den HomePod

| 21:22 Uhr | 0 Kommentare

Bewertet man HomePod nach seiner Audioqualität, so spielt der Apple Lautsprecher sicherlich in der Champions League. Beurteilt man jedoch die Siri-Anbindung sowie die aktuell noch fehlenden Funktionen AirPlay 2 sowie das Stereo-Pairing, so gibt es in jedem Fall noch Nachholbedarf. Wie es scheint, arbeitet Apple intensiv hinter den Kulissen, um die Kritikpunkte zu beseitigen. i

HomePod: Video-Editor erklärt, wie der aktuelle Werbespot entstanden ist

| 16:07 Uhr | 0 Kommentare

Apple hatte uns bereits einen Blick hinter die Kulissen des beeindruckenden HomePod-Werbespots mit FKA Twigs unter der Regie von Spike Jonze gewährt. Nun bietet Frame.io in einem Interview mit Editor Jeff Buchanan einen genaueren Blick auf die technische Seite der Produktion. Ein knapper Zeitplan und viel Handarbeit Apple ist für kreative Werbespots bekannt. Mit „Welcome Home“

Kuo: 2 Millionen verkaufte HomePods in 2018 – günstigeres Modell denkbar

| 20:44 Uhr | 0 Kommentare

Analyst Ming Chi Kuo geht davon aus, dass Apple in diesem Jahr rund 2 Millionen HomePods verkaufen wird. Dies sei deutlich unter den Erwartungen anderer Analysten, die von 5 bis 10 Millionen Einheiten sprechen. Kuo: 2 Millionen verkaufte HomePods in 2018 Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo meldet sich kurz vor dem Wochenende noch einmal zum HomePod zu Wort. Der Analyst hat in

Apple fährt Produktion für den HomePod angeblich zurück – preiswerteres Modell Ende dieses Jahres?

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem HomePod hat sich Apple große Ziele gesetzt. Diese muss das Unternehmen jedoch vorerst etwas zurückschrauben, wie China Times behauptet. Hier heißt es, dass die Verkaufszahlen des smarten Lautsprechers hinter den Erwartungen zurückliegen und somit die Produktion reduziert wird. Startschwierigkeiten für Apples Smart-Speaker Offizielle Verkaufszahlen des HomePods gibt es

Bloomberg: Apple reduziert HomePod-Bestellungen

| 12:01 Uhr | 2 Kommentare

Wie gut verkauft sich der HomePod? Diese Frage wurde bislang nicht von offizieller Seite beantwortet. Seit zwei Monaten ist das Gerät nun in den USA, Australien und Großbritannien im Handel. Der Verkaufsstart für Deutschland und Frankreich ist für Frühjahr 2018 angekündigt. Den Informationen von Bloomberg zufolge, verkauft Apple weniger Geräte, als es das Unternehmen ursprüngli

Apple veröffentlicht Software-Update 11.3 für HomePod

| 19:40 Uhr | 2 Kommentare

Neben iOS 11.3, tvOS 11.3 und watchOS 4.3 hat Apple am heutigen Abend auch audioOS 11.3 für den HomePod Lautsprecher veröffentlicht. Besitzer des Gerätes können das Update ab sofort herunterladen und installieren. Software-Update 11.3 für HomePod erschienen Intern nennt Apple die Software für HomePod „audioOS“. Extern wird dieser Name nicht kommuniziert. Wie dem auch sei, ab s

»