Apple TV+: 2. Staffel zu „Trying“ startet am 14. Mai 2021 – 3. Staffel in Auftrag gegeben

| 22:21 Uhr | 0 Kommentare

Am 01. Mai 2020 startete die Comedy-Serie „Trying“ exklusiv auf Apple TV+. Rund ein Jahr später wird Apple die 2. Staffel ins Rennen schicken. Fans der Serie dürfen sich auch bereits auf die 3. Staffel freuen. Genau diese hat Apple ebenfalls in Auftrag gegeben.

Trying: 2. Staffel startet am 14. Mai 2021

Apple hat bekannt gegeben, dass die 2. Staffel der Apple Original Serie „Trying“ am Freitag, den 14. Mai 2021, ihre weltweite Premiere feiern wird

Bei Trying handelt es sich um eine neue britische Comedy-Serie über ein dreißigjähriges Paar und seine Freunde, die lernen, erwachsen zu werden, sich niederzulassen und jemanden zu finden, den sie lieben können.

In der zweiten Staffel von „Trying“ mit acht Folgen führen Nikki (BAFTA-Nominierte Esther Smith) und Jason (SAG-Nominierter Rafe Spall) den Adoptionsprozess weiter. Nachdem sie vom Adoptionsgremium genehmigt wurden, stellen sie nun fest, dass die Zuordnung zu einem Kind nicht so einfach ist, wie sie es sich erhofft hatten. Es scheint, als würden Kinder von anderen Paaren „weggeschnappt“, während sie irgendwie leer ausgehen. Mithilfe ihrer exzentrischen Sozialarbeiterin Penny (Imelda Staunton) sind sie entschlossen, alles zu tun, was zu tun ist. Als Nikki bei einer Adoptionsveranstaltung ein kleines Mädchen namens Princess trifft, weiß sie sofort, dass dies das Kind für sie ist. Aber es gibt Hindernisse für Nikkis Plan, die sich als unüberwindbar erweisen könnten.

3. Staffel in Auftrag gegeben

Im Rahmen der Ankündigung der 2. Staffel zu „Trying“ hat Apple bestätigt, dass man auch bereis die 3. Staffel in Auftrag gegeben hat. Hierzu liegen allerdings noch überhaupt keine Informationen vor.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.