Dyson V15 Detect: neuer Akkustaubsauber mit Lasertechnologie – ab Mai in Deutschland

| 16:33 Uhr | 3 Kommentare

Dyson hat zwei neue Staubsauger vorgestellt. Genau genommen handelt es sich um die kabellosen Staubsauger Dyson V15 Detect und V12 Detect Slim. Diese sind ab sofort in den USA und China erhältlich. In Deutschland müssen wir uns noch ein paar Wochen gedulden, bis die Geräte erhältich sind.

Dyson V15 Detect: neuer Akkustaubsauber mit Lasertechnologie 

Dyson schreibt

Wir bei Dyson sind darauf fokussiert, Technologien zu entwickeln, die dabei helfen, ein saubereres und gesünderes Zuhause zu schaffen – und das in einer Zeit, in der die Menschen mehr putzen als je zuvor. Kürzlich haben wir die weltweit ersten Staubsauger mit Lasertechnologie präsentiert, die sogar versteckten und für das normale Auge unsichtbaren Staub in Ihrem Zuhause sichtbar machen. Die kabellosen Staubsauger Dyson V15 Detect und V12 Detect Slim sind ab sofort in den USA und China erhältlich.

Die beiden Geräte sind die bisher leistungsstärksten und intelligentesten Staubsauger von Dyson, die in der Lage sind, mikroskopisch kleinen Staub aufzuspüren, zu entfernen, dabei gleichzeitig zu messen und zu zählen – der wissenschaftliche Beweis für eine gründliche Reinigung. Die Laser-Stauberkennung beleuchtet schädliche Staubpartikel, die für das Auge unsichtbar sind, während die akustische Stauberkennung mikroskopisch kleine Staubpartikel mit Hilfe eines Piezo-Sensors zählt, gleichzeitig messtechnisch erfasst und sie dann auf einem LCD-Bildschirm anzeigt, um einen wissenschaftlichen Nachweis für eine Tiefenreinigung in Echtzeit zu liefern.

Klingt in jedem Fall spannend und wir sind schon gespannt darauf, den neuen Dyson V15 Detect ausprobieren zu können und wie gut die Weiterentwicklung des Dyson V11 ist (hier unser Test zum Dyson V11). Ein paar Wochen müssen wir uns allerdings noch gedulden, bis die Geräte im Handel starten. Die neuen Staubsauger von Dyson sind ab Kalenderwoche 21 (ab dem 24. Mai 2021) auf der Dyson Webseite nd in lokalen Dyson Demo Stores (Köln, Hamburg, Oberhausen) erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

3 Kommentare

  • Zu Hause

    Es würde helfen wenn die einfach mal Staubsauger produzieren würden die gut saugen…

    25. Mrz 2021 | 16:40 Uhr | Kommentieren
    • Donald Duck

      Hab den v11 absolut, und kann kann das nicht bestätigen. Er saugt sehr gut, aber er ist aber auch keine 550€ Wert. 350€ wäre ein super Preis, und würde bestimmt mehr Abnehmer finden. Dennoch sind wir begeistert von Dyson, und haben die fehlende LED mehrmals bemängelt.

      25. Mrz 2021 | 19:08 Uhr | Kommentieren
    • Instinct23

      Einfach einen Staubsauger mit Kabel nutzen. Die haben genug Power.

      25. Mrz 2021 | 19:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.