AirTags: 4-er Pack erst wieder im Juni lieferbar

| 8:32 Uhr | 0 Kommentare

Seit letzter Woche Freitag lassen sich die AirTags über den Apple Online Store bestellen. Apple bietet seine AirTags im 1-er Pack sowie im 4-er Pack an. Während sich das 1-er Pack noch zeitnah liefern lässt, ist das 4-er Pack ausverkauft.

Fotocredit: Apple

AirTags: Apple kann 4-er Pack erst im Juni wieder liefern

Apple beschreibt die AirTags wie folgt

Apple hat ein kleines und elegantes Zubehör vorgestellt, das dabei hilft, wichtige Gegenstände mit Apples „Wo ist?“ App zu lokalisieren und zu finden. Ob an einer Handtasche, einem Schlüssel, einem Rucksack oder anderen Gegenständen befestigt, greift AirTag auf das große, globale „Wo ist?“ Netzwerk zu. AirTag kann dabei helfen einen verlorenen Gegenstand zu finden, während die Standortdaten anonymisiert und mit einem Höchstmaß an Schutz der Privatsphäre Ende-zu-Ende verschlüsselt sind.

Apple bietet die AirTags im 1-er Pack (35 Euro) und 4-er Pack (119 Euro) an. Aktuell spricht der Hersteller davon, dass das 1-er Pack zwischen dem 04. und 06. Mai ausgeliefert werden kann. Das 4-er Pack wird hingegeben mit 04. bis 11. Juni angegeben. Frühbesteller, die ihre AirTags direkt zum Vorverkaufsstart am 23. April bestellt haben, können mit einer pünktlichen Auslieferung zum 30. April rechnen. Der Verband wird zumindest schon vorbereitet.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.