Apple TV+: „The Mosquito Coast“ ist gestartet

| 10:45 Uhr | 0 Kommentare

Bereits im Jahr 2019 wurde bekannt, dass sich Apple die Serie „The Mosquito Coast“ (zu deutsch: „Die Moskito Küste“) gesichert hat. Am heutigen Tag feiert die Serie ihre exklusive Premiere auf Apple TV+.

Fotocredit: Apple TV+

„The Mosquito Coast“ startet auf Apple TV+

Nachdem vergangene Woche keine neue Serie und kein neuer Film auf Apple TV+ anlief, startet heute mit „The Mosquito Coast“ eine neue Serie. Wir möchten euch nicht lange auf die Folter spannen.

„In einer atemberaubenden Abenteuergeschichte nimmt der paranoide und brillante Erfinder Allie Fox seine Familie mit in den honduranischen Dschungel, entschlossen, eine Zivilisation aufzubauen, die besser sein soll als die, die sie verlassen haben. Auf der Flucht aus einem Amerika, das er im Materialismus und in der Konformität verstrickt sieht, hofft er, ein reineres Leben wiederzuentdecken. Aber sein utopisches Experiment nimmt eine dunkle Wendung, als seine Obsessionen die Familie in eine unvorstellbare Gefahr führen.“

Die Serie wurde von Neil Cross und Tom Bissel entwickelt. In den Hauptrollen sind Justin Theroux, Melissa George, Logan Polish und Gabriel Bateman zu sehen. Wir Einstimmung haben wir euch drei Videos zur Serie – die insgesamt sieben Episoden umfasst – eingebunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.