Apple Developer Academy Detroit soll im First National Building einziehen

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Im Januar dieses Jahres kündigte Apple an, dass das Unternehmen in Detroit eine Developer Academy eröffnen wird. Nun werden weitere Informationen zu Apples Plänen bekannt. So wird die Apple Developer Academy in Detroit im First National Building einziehen.

Apple Developer Academy Detroit soll im First National Building einziehen

Die Kollegen von Crains berichten wie folgt

Die Apple Developer Academy bezieht das knapp 80.000 Quadratmeter große Dan Gilbert First National Building in der Innenstadt von Detroit. Das Schulungszentrum für Entwickler von Apple Inc. und der Michigan State University befindet sich im Dan Gilbert First National Building in der Innenstadt von Detroit, wie Crain’s erfahren hat. Der Anfang April bei der Stadt eingereichte und am Freitagmorgen von Crain’s eingesehene Genehmigungsantrag identifiziert ein Projekt im Gebäude am der 660 Woodward Ave als „Entwicklerakademie“ und benennt Anthony Rhodes, einen Projektmanager der Michigan State University, als Kontakt für die Bewohner. Die Genehmigung besagt, dass sich das Projekt im zweiten und dritten Stock des Gebäudes befindet und rund 3.400 Quadratmeter groß ist. 

Apple selbst formulierte im Januar wie folgt

Zu einem späterem Zeitpunkt in diesem Jahr wird Apple eine Apple Developer Academy in Detroit eröffnen — die erste in den USA. Detroit hat, laut letzten Datenerhebungen, eine sehr aktive Schwarze Unternehmer- und Entwickler-Community, mit über 50.000 Unternehmen die im Besitz von People of Color sind. Die Academy wurde entwickelt, um junge Unternehmer, Kreative und Programmierer der Schwarzen Communitys zu fördern und ihnen dabei zu helfen, die notwendigen Fähigkeiten für Jobs in der schnell wachsenden iOS App Economy zu entwickeln. Die Kurse der Apple Developer Academy, die in Zusammenarbeit mit der Michigan State University ins Leben gerufen wurden, stehen allen Lernenden in Detroit offen, unabhängig von ihrem akademischen Hintergrund oder ob sie bereits über Programmierkenntnisse verfügen.

Die Apple Developer Academy wird in Detroit zwei Programme anbieten. Ein 30-tägiges Einführungsprogramm ist für Lernende gedacht, die über eine Karriere in der App Economy nachdenken und besser verstehen möchten, was es bedeutet, Entwickler zu sein. Das vollständige Akademieprogramm ist eine intensive 10- bis 12-monatige Ausbildung. Dieses Programm hilft angehenden Entwicklern, all die Fähigkeiten aufzubauen, die sie benötigen, um Teil der iOS App Economy zu werden und unterstützt sie sogar ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Apple erwartet, dass die Academy jedes Jahr um die 1.000 Studenten weiterbilden wird, mit einem Lehrplan, der Programmierung, Design, Marketing sowie Vermittlung von Kompetenzen im beruflichen Umfeld umfasst.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.