iOS 14.7 Beta 1: HomePod-Timer können über die Home-App gestellt werden [Video]

| 16:22 Uhr | 5 Kommentare

Am späten gestrigen Abend hat Apple die Beta 1 zu iOS 14.7, iPadOS 14.7 und Co. veröffentlicht. In einer kleinen Randnotiz sind wir bereits auf die einzige Neuerung eingegangen, die bislang bekannt geworden ist. Zukünftig werdet ihr in der Lage sein, einen HomePod-Timer über die Home-App zu stellen.

Video: HomePod-Timer über die Home-App stellen

Aktuell müsst ihr Siri behelligen, um einen Timer auf dem HomePod zu stellen. Sprecht Siri mit den Worten „Hey Siri, stelle einen Timer auf 10 Minuten.“ an. Optional könnt ihr eurem Timer auch eine Bezeichnung mit auf den Weg geben. So könnt ihr einen Timer für die Nudeln auf dem Herd und einen Timer für das Lüften im Badezimmer stellen.

Mit dem Update auf iOS 14.7 sowie der begleitenden HomePod Software 14.7 könnt ihr den Timer auch über die Home-App am iPhone stellen. Das eingebundene Video zeigt euch, wie das Ganze funktioniert. Hier die Kurzform: Home-App öffnen, HomePod anwählen, Timer stellen. Auch in der Home-App könnt ihr mehrere Timer mit unterschiedlichen Bezeichnungen starten. Beachtet, dass das eingebundene Video die Beta 1 zeigt und noch verschiedene Fehler und falsche Bezeichnungen zu sehen sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

5 Kommentare

  • Christopher Rau

    Wieso? Wenn ich das Handy in der Hand habe kann ich auch gleich den Timer dort stellen

    20. Mai 2021 | 16:57 Uhr | Kommentieren
  • Naujo

    Viel wichtiger wäre die Frage, ob es auch endlich möglich ist auf dem HomePod die Lautstärke von Sprache und Timer zu steuern (unabhängig von der Musiklautstärke). Jedes Mal wenn ich Musik gehört habe und dann den Timer o.ä. nutze bläst es mir das Gehör weg :-/

    20. Mai 2021 | 20:49 Uhr | Kommentieren
    • Zu Hause

      Da hast Du recht

      20. Mai 2021 | 21:43 Uhr | Kommentieren
    • Christopher Rau

      Bei mir ist auf allen HomePods der Timer genauso Laut wie die Musik, ich habe nichts weiter eingestellt.

      20. Mai 2021 | 21:44 Uhr | Kommentieren
  • Papoose

    Wie, man kann nicht via Voice Kommando die Lautstärke generell ändern? ROTFL… Ein Amazon Echo Dot Gen 3 ab 15 Euro kann das doch auch alles und viel mehr.

    20. Mai 2021 | 21:41 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.