Apple veröffentlicht deutsche Vorschauseiten zu iOS 15, iPadOS 15, watchOS 8, tvOS 15 und macOS Monterey

| 7:07 Uhr | 0 Kommentare

Als Apple am 07. Juni im Rahmen der WWDC 2021 einen Ausblick auf iOS 15, iPadOS 15, watchOS 8, tvOS 15 und macOS Monterey gab, schaltete der Hersteller gleichzeitig die englisch-sprachige Vorschauseite zu den neuen Betriebssystemen frei. Nun – drei Wochen später – hat Apple die jeweiligen Webseiten lokalisiert und auch das deutsch-sprachige Pendant veröffentlicht.

Deutsche Vorschauseiten zu iOS 15, iPadOS 15, watchOS 8, tvOS 15 und macOS Monterey sind da

Es ist durchaus normal, dass Apple kurz nach einer WWDC zunächst die englisch-sprachige Vorschauseite zu den neuen Betriebssystemen online stellt. Nach und nach lokalisiert Apple diese und stellte die jeweiligen Webseiten in den verschiedenen Ländern online. Ab sofort stehen die deutschen Vorschauseiten zu iOS 15, iPadOS 15, watchOS 8, tvOS 15 und macOS Monterey bereit.

Exemplarisch blicken wir auf die einleitenden Worte von Apple zu iOS 15

Apple hat iOS 15 angekündigt, ein umfangreiches Update mit leistungsstarken Features, die das iPhone Erlebnis verbessern. iOS 15 macht FaceTime Anrufe natürlicher und führt SharePlay für gemeinsame Erlebnisse ein. Es hilft Nutzer:innen mit neuen Verwaltungsmöglichkeiten für Mitteilungen, sich besser konzentrieren und fokussieren zu können und macht Fotos und Suche intelligenter, um schnell auf Informationen zuzugreifen. Apple Karten bringt neue Möglichkeiten, die Welt zu erkunden. Die Wetter App wurde mit mehr grafischen Anzeigen von Wetterdaten neu gestaltet. Wallet unterstützt jetzt Hausschlüssel und Ausweisdokumente. Das Surfen im Web mit Safari ist mit einer neuen Tableiste und Tabgruppen noch einfacher. iOS 15 enthält zusätzlich neue Datenschutzeinstellungen in Siri, Mail und an weiteren Stellen im System, um die Nutzerdaten noch stärker zu schützen.

Viele weiteren Details zu den kommenden Updates erhaltet ihr auf der jeweiligen Vorschauseite.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.