Apple expandiert in North Carolina

| 21:07 Uhr | 0 Kommentare

Im April kündigte Apple an, in den nächsten fünf Jahren 430 Milliarden Dollar in die US-Wirtschaft zu investieren, um mehr als 20.000 neue Arbeitsplätze zu schaffen. Ein wichtiger Teil dieses Plans ist ein neues Entwicklungs- und Forschungszentrum in North Carolina, wo Apple über 1 Milliarde Dollar investieren und mindestens 3.000 Mitarbeiter einstellen will.

Apple übernimmt „MetLife III“-Gebäude

Ende 2018 erwarb Apple Land für seinen neuen Campus in North Carolina, als das Unternehmen etwa 280 Hektar im Research Triangle Park (RTP) in der Nähe der Landeshauptstadt Raleigh für rund 50 Millionen Dollar kaufte. Da es noch einige Jahre dauern wird, bis der Apple-Campus in RTP in Betrieb genommen werden kann, treibt das Unternehmen nun seine Pläne im nahe gelegenen Cary voran.

So wird Apple eine Anlage in einem Drei-Gebäude-Komplex übernehmen, der in den letzten acht Jahren für die Versicherungsgesellschaft MetLife gebaut wurde. Angesichts der globalen Gesundheitskrise, die sich auf den Bedarf an Unternehmensgebäuden auf der ganzen Welt auswirkt, hat MetLife seinen Betrieb in Cary in zwei Gebäuden auf dem Campus zusammengefasst und das gesamte dritte Gebäude zur Vermietung zur Verfügung gestellt.

Nach den bei der Stadt Cary eingereichten Plänen wird Apple das gesamte siebenstöckige „MetLife III“-Gebäude übernehmen, das insgesamt über 20.000 Quadratmeter Platz bietet. Eine erste Ausbauphase für Apple umfasst die ersten drei Stockwerke des Gebäudes, wobei aus den Unterlagen des Projektarchitekten hervorgeht, dass Apple die „Absicht hat, in naher Zukunft das gesamte Gebäude zu belegen“.

Aus den Unterlagen geht zudem hervor, dass die anfänglichen Renovierungsarbeiten fast 5,5 Millionen Dollar kosten werden, wobei Apple den bereits vorhandenen und zuvor von MetLife genutzten offenen Grundriss weitgehend beibehalten will.

(via MacRumors)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen