HomePod: neue Beta bringt Unterstützung für 3D-Audio und Lossless Audio

| 11:00 Uhr | 0 Kommentare

In der Nacht zu heute hat Apple die Beta 5 der HomePod Software 15 veröffentlicht. Eingetragene Entwickler haben ab sofort die Möglichkeit, sich eine neue Vorabversion auf dem HomePod und HomePod mini zu installieren. Die neue Beta zeigt, dass Apple weiterhin intensiv daran arbeitet, dass beide Apple Lautsprecher mit dem kommenden großen Software-Update auch 3D-Audio und Lossless Audio unterstützen.

HomePod: neue Beta bringt Unterstützung für 3D-Audio und Lossless Audio

Hinter den Kulissen tut sich etwas. Auch wenn wir uns noch ein paar Wochen gedulden müssen, bis Apple die finale Version der HomePod Software 15 zum Download für jedermann veröffentlicht, wird im Hintergrund fleißig an neuen Funktionen gewerkelt.

Apple hatte bereits angekündigt, dass der HomePod (mini) 3D-Audio sowie Lossless Audio unterstützen werden. Mit der Beta 5 gibt es nun die Integration, so 9to5Mac. Die jüngste iOS 15 Beta und HomePod Software 15 Beta vorausgesetzt, findet ihr in der Home-App -> Haus-Symbol (oben links) -> Einstellungen des Zuhauses -> Euer Profil -> Medien -> Apple Music zwei neue Schalter, mit denen ihr Lossless Audio und 3D-Audio aktivieren könnt.

Apple erklärt die neuen Schalter wie folgt

Lossless Audio: Lossless audio files preserve every detail of the original file. Turning this on will consume significantly more data.

Dolby Atmos: Play supported songs in Dolby Atmos and other Dolby Audio formats.

Sobald ihr das Ganze aktiviert hat, werdet ihr feststellen, dass der HomePod in der Lage ist, entsprechende Songs in diesen beiden Formaten abzuspielen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen