WhatsApp 2.21.160 ist da: Update bringt „Chats zu Android verschieben“

| 12:07 Uhr | 0 Kommentare

WhatsApp steht ab sofort in Version 2.21.160 im Apple App Store als Download bereit. Auch wenn die Release-Notes nur bekannte Neuerungen aufführen, versteckt sich im Messenger eine neue Funktion, die WhatsApp nicht im Beipackzettel aufführt.

WhatsApp 2.21.160: Update bringt „Chats zu Android verschieben“

Zunächst war es nur ein Gerüchte, dass WhatsaApp den Chat-Transfer zwischen iPhone und Android ermöglichen wird. Vor wenigen Tagen haben die Verantwortlichen die Neuerung offiziell kommuniziert. Das Ganze wurde zunächst in die WhatsApp-Beta implementiert und nun wird die neue Funktion in der finalen Version von WhatsApp für Jedermann freigegeben.

Die neue Funktion findet ihr unter WhatsApp -> Einstellungen -> Chats -> „Chats zu Android verschieben“. Klickt ihr auf den Button, so könnt ihr die Übertragung einleiten. Es heißt

Chats zu Android verschieben. Übertrage deinen Chatverlauf und deine Medien auf dein neues Android-Telefon. Wenn du diesen Schritt überspringst, kannst du die Übertragung später nicht durchführen.

Die Funktion steht im ersten Ansatz nur für die Übertragung auf Samsung-Smartphones zur Verfügung, soll später jedoch auch auf weitere Android-Smartphones ausgeweitet werden. Eine Kabelverbindung wird vorausgesetzt. In einem weiteren Schritt möchte WhatsApp zukünftig die Funktion auch anbieten, um den Chatverlauf von einem Android-Smartphone auf das iPhone zu übertragen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen