Apple feiert Premiere von „The Tragedy of Macbeth“ in Los Angeles [Apple TV+]

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple Original Films war Gastgeber der Los Angeles-Premiere des mit Spannung erwarteten Films „The Tragedy of Macbeth“, geschrieben und inszeniert vom vierfachen Oscar-Preisträger Joel Coen, mit dem zweifachen Oscar-Preisträger Denzel Washington und der vierfachen Oscar-Preisträgerin Frances McDormand in den Hauptrollen. „The Tragedy of Macbeth“ wird am 25. Dezember in ausgewählten Kinos von A24 veröffentlicht und ab dem 14. Januar 2022 weltweit auf Apple TV+ zu sehen sein.

Fotocredit: Apple TV+

„The Tragedy of Macbeth“

Zu den Teilnehmern der Veranstaltung auf dem roten Teppich gehörten Coen und McDormand, die beide auch als Produzenten tätig sind, Washington und die anderen Darsteller Corey Hawkins, Moses Ingram, Alex Hassell, Sean Patrick Thomas, Stephen Root und Lucas Barker sowie der Produzent Robert Graf.

Der Shakespeare-Klassiker „Macbeth“ wurde schon oft verfilmt. Die jüngste Version soll jedoch ein neues Erlebnis bieten. Das Projekt ist der erste Film, den Coen ohne seinen Bruder und langjährigen Filmpartner Ethan Coen dreht. Zur Ankündigung im August von „The Tragedy of Macbeth“ fasste Tricia Tuttle, Direktorin des BFI London Film Festival, die Produktion zusammen:

„Wir haben uns in Joel Coens Adaption von Shakespeares schottischem Stück verliebt. In einem magischen Raum zwischen Theater und Kino angesiedelt, ist dies eine atemberaubende Produktion. Bruno Delbonnels silbrige Schwarzweiß-Fotografie fängt die stimmungsvollen, fast expressionistischen Bühnenbilder von Designer Stefan Dechant ein, und Carter Burwell hat eine zauberhafte Filmmusik geschrieben. Und während das Ensemble – darunter viele britische Talente – durchweg hervorragend ist, faszinieren Frances McDormand und Denzel Washington als das Paar, dessen politischer Ehrgeiz ihnen zum Verhängnis wurde. So viele von uns haben das Kinoerlebnis im letzten Jahr verpasst, und dies ist eine perfekte Feier dieser Kunstform, die auf uralten Traditionen des Geschichtenerzählens aufbaut, aber mit wahrhaft magischen Kräften Intimität und ehrfurchtgebietende Größe und Spektakel vermitteln kann.“

Der offizielle Trailer zeigt das düstere Schwarz-Weiß-Setting, die eindringliche Regie und den dunklen Ton des Films:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.