Apple TV+ plant Biopic über Hollywood-Ikone Audrey Hepburn mit Rooney Mara in der Hauptrolle

| 18:25 Uhr | 0 Kommentare

Audrey Hepburn ist eine der berühmtesten Schauspielerinnen aller Zeiten. Ihre Rollen in Filmen wie „Frühstück bei Tiffany“ und „My Fair Lady“ haben Filmgeschichte geschrieben. Wie Deadline berichtet, wird der Star der Fünfziger- und Sechzigerjahre von Apple TV+ mit einem Biopic gewürdigt.

Rooney Mara spielt Audrey Hepburn auf Apple TV+

Apple TV+ hat sich ein weiteres hochkarätiges Projekt gesichert, eine noch unbetitelte Audrey Hepburn-Biografie mit Rooney Mara in der Hauptrolle.

Maras Karriere gewann mit dem Facebook-Film „The Social Network“ im Jahr 2010 an Fahrt. Mittlerweile war sie bereits zweimal für Oscars nominiert, mit der Stieg Larsson-Krimiverfilmung „Verblendung“ und dem Historien-Drama „Carol“. Demnächst wird sie auch in Guillermo del Toros „Nightmare Alley“ zu sehen sein. Die Schauspielerin wird Audrey Hepburn nicht nur in dem Projekt verkörpern, sondern den Film auch produzieren.

Details zur Handlung sind bisher nicht bekannt. Hepburn zählt zu den wenigen Stars, die alle vier großen Preise gewonnen haben: Oscar, Emmy, Grammy und Tony. Als UNICEF-Botschafterin hat sie sich zudem für notleidende Kinder eingesetzt. Michael Mitnik, der als Drehbuchautor des Films bestätigt wurde, sollte also genügend Material für eine groß angelegte Filmbiografie zur Verfügung stehen. Mitnik war zuvor als Autor und Showrunner von HBOs „Vinyl“ tätig.

Der Film soll unter der Regie von Luca Guadagnino entstehen. Der Regisseur zeigt sich unter anderem für den Film „Call Me by Your Name“ und eine Biografie über Bernardo Bertolucci verantwortlich.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.