Apple Car: Zulieferer gründen „Task Force“

| 17:01 Uhr | 0 Kommentare

Seit vielen, vielen Jahren begleiten uns nun schon die Gerüchte rund um ein Apple Car. Der Traum vom selbst-fahren Elektroauto aus Cupertino lebt nach wie vor – auch wenn noch nicht richtig klar ist, wohin die Reise geht. Entwickelt Apple tatsächlich ein eigenes Auto? Oder „nur“ eine Plattform für autonomes Fahren? Für uns steht zumindest fest, dass hinter den Kulissen „irgendwas“ von statten geht. Nun heißt es, dass Apple Zulieferer auswählt.

Apple Car: Zulieferer werden ausgewählt

ETNews berichtet, dass Apple-Vertreter im Dezember letzten Jahres Südkorea besucht haben, um sich mit lokalen Zulieferern zu treffen. Zuvor gab es bereits im Sommer 2021 einen Besuch von Apple Managern in dem Land. Weiter heißt es, dass sich Apple in erster Linie mit einer Reihe von Herstellern von Fahrzeugelektronikteilen mit Erfahrung im Massenmarkt getroffen hat, die Kernkomponenten für das Apple Fahrzeug bereitstellen können.

Apples Interesse an koreanischen Zulieferern ist anscheinend so konkret, dass dies zu einem gesunden Wettbewerb zwischen den Zulieferern führt. Jeder möchte in Apples Zulieferkette vertreten sein. Einige Zulieferer sollen sogar eine „Task Force“ gebildet haben, um aktiv auf Apples Anfragen zu reagieren. Quellen behaupten, Apple habe mindestens einem lokalen Hersteller von Elektronikteilen im Gegenzug für die verdoppelte Produktionskapazität eine Beteiligung angeboten.

Apple soll ein besonderes Interesse an Koreas Kapazitäten zur Batterieherstellung haben und diskutierte mit LG und SK über Batterien für Elektrofahrzeuge. Der Hersteller aus Cupertino hat angeblich darauf bestanden, Autobatteriematerialien direkt entwickeln und herstellen zu wollen, und strenge Geheimhaltung gefordert. Einige Lieferanten haben die Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit Apple aufgrund des geforderten hohen Kontrollniveaus verweigert.

Sollte Apple tatsächlich ein eigenes Fahrzeug entwickeln, so kann der Hersteller dieses Projekt nicht alleine stemmen. Von daher ist es sehr wahrscheinlich, dass hinter den Kulissen Verhandlungen geführt und Zulieferer gesucht werden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.