Erfinder stattet iPhone X mit wasserdichtem USB-C-Anschluss aus

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem der Robotik-Ingenieur Ken Pillonel im Oktober erfolgreich den Lightning-Anschluss eines iPhone X gegen einen USB-C-Anschluss ausgetauscht hat, wurde nun ein weiteres iPhone X auf ähnliche Weise modifiziert. Diesmal widmete sich der Erfinder Gernot Jöbstl dem Projekt und hat eine wichtige Verbesserung vorgenommen. So konnte er das Gerät auf USB-C aufrüsten, ohne die Wasserfestigkeit zu kompromittieren. Tatsächlich wird das angeblich erste wasserdichte USB-C-iPhone der Welt bald zum Verkauf angeboten.

iPhone X mit wasserdichtem USB-C-Anschluss

Gernot Jöbstl teilte auf YouTube ein Video des iPhone X, das er mit einem USB-C-Anschluss modifiziert hat. Inspiriert wurde er dabei von Ken Pillonel, der im letzten Herbst das erste USB-C-iPhone entwickelt hat. Dieses war jedoch nicht wasserdicht.

Jöbstl hat sich für seinen Umbau in wesentlichen Teilen an die von seinem Vorgänger veröffentlichte Bauanleitung gehalten – mit dem Unterschied, dass hier der USB-C-Anschluss wasserdicht ist. Zudem hat er den Anschluss verstärkt, damit dieser auch eine mehrfache Nutzung besser verkraftet.

Der Erfinder hat nach eigenen Angaben ein neues Bauteil aus 20 Prozent Kohlefaser entwickelt, um das USB-C-Modul im iPhone X sicher zu halten. Nach dem Löten des USB-C-Steckers hat er Sekundenkleber verwendet, um die Verdrahtung zu isolieren, was in seinen Worten bedeutet, dass „es nicht so schön aussieht.“ Die interne Verkabelung bekommt man in der Regel als Nutzer nicht zu Gesicht, wobei ein genauer Blick von außen dennoch den Kleber erahnen lässt. Im Alltag wird dies jedoch kein Problem darstellen. Viel problematischer dürfte hingegen der mögliche Verkaufspreis werden.

So möchte Jöbstl mehr Projekte wie dieses durchführen. Um sie zu finanzieren, steht das wasserdichte USB-C-iPhone ab dem 19. Januar auf eBay zum Verkauf. Und dieses Gerät hat das Potenzial, einen höheren Preis zu erzielen als Pillonels USB-C-iPhone, das damals für stolze 86.000 Dollar über die virtuelle Ladentheke ging.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.