Apple TV+ bestellt Doku-Serie „The Dynasty“ über die New England Patriots

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ baut sein Portfolio weiter aus. Am heutigen Tag hat der Video-Streamingdienst bekannt gegeben, dass man mit „The Dynasty“ eine neue Doku-Serie über die New England Patriots in Auftrag gegeben hat.

Fotocredit: Apple TV+

„The Dynasty“ – neue Doku über die New England Patriots

Apple hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen „The Dynasty“, eine neue Doku-Serie über die New England Patriots, von Brian Grazer und Ron Howards Imagine Documentaries in Zusammenarbeit mit NFL Films, bestellt hat.

Die 10-teilige Dokumentation basiert auf dem von der Kritik gefeierten Bestseller der New York Times des Autors Jeff Benedict. Mit beispiellosem Zugang zu den New England Patriots verbrachte Benedict zwei Jahre innerhalb der Organisation und zeichnete den Aufstieg und den historischen 20-jährigen Lauf der Patriots während der Brady-Belichick-Kraft-Ära auf. Die Doku-Serie unter der Regie des Emmy-nominierten Filmemachers Matthew Hamachek („Tiger“) geht tiefer und stützt sich auf Tausende von Stunden nie zuvor gesehenes Videomaterial und Audiodateien aus dem Archiv der Patriots-Organisation.

Den Filmemachern haben auch während der Saison 2021 Zugang zur Organisation gegeben, so dass sie Hunderte von Interviews mit früheren und gegenwärtigen Patriots-Spielern, Trainern und Führungskräften sowie mit Ligafunktionären und den Erzrivalen der dominantesten Sportdynastie des 21. Jahrhunderts führen konnten. 

Die Doku-Serie, die von Imagine Documentaries in Zusammenarbeit mit NFL Films produziert wird, wird von Brian Grazer, Ron Howard, Sara Bernstein, Justin Wilkes und Jenna Millman („The First Wave“) zusammen mit Hamachek und Benedict als Executive Producer produziert. Miranda Johnson („60 Days“) fungiert als Co-Executive Producer.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.