Deezer: Preiserhöhung für Neukunden

| 13:54 Uhr | 0 Kommentare

Der Musik-Streaming-Dienst Deezer hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen die Preise erhöht. Dabei handelt es sich um die erste Preiserhöhung seit über 10 Jahre. So kostet das klassische Einzelabo ab sofort 10,99 Euro anstatt zuvor 9,99 Euro.

Deezer: Preiserhöhung für Neukunden

Der Musik-Streaming-Dienst Deezer nimmt eine Preisanpassung für Neukunden in Deutschland und Österreich vor: Alle Neukunden eines zahlungspflichtigen Deezer Abonnements (Premium, Family, Student) erhalten ab sofort standardmäßig Zugriff auf Musik in verlustfreiem HiFi-Sound. Für nur einen Euro mehr im Monat – beim Premium und Student Angebot – können neue Abonnenten dann Musik in CD-Qualität (FLAC 16-Bit / 44.1 kHz) streamen. Das Family Abonnement inklusive HiFi-Sound wird in Deutschland um zwei Euro und in Österreich um drei Euro für Neukunden angehoben.

Für Bestandskunden ändert sich nichts: Sie zahlen weiterhin ihren ursprünglichen Abopreis. Bestehende Premium, Family und Student Abonnenten, die künftig HiFi-Sound genießen möchten, können in das neue Angebot wechseln.

Neue Abo-Preisstruktur für Neukundem ab 15. Februar inklusive HiFi-Sound

  • Premium: 10,99 Euro pro Monat (vorher 9,99 pro Monat)
  • Student: 5,99 Euro pro Monat (vorher 4,99 Euro pro Monat)
  • Family in DE: 16,99 Euro pro Monat (vorher 14,99 Euro pro Monat)
  • Family in AT: 17,99 Euro pro Monat (vorher 14,99 Euro pro Monat)

Ein Premium Jahresabo gibt es für 98,90 Euro pro Jahr (vorher 89,91 Euro pro Jahr), dieses ist 25 Prozent günstiger, sodass man 12 Monate zum Preis von 9 Monaten bekommt.

An dieser Stelle sei noch einmal erwähnt, dass es sich um die erste Preiserhöhung seit 10 Jahren handelt. Damals umfasste der Deezer Musik-Katalog knapp 5 Millionen Titel, mittlerweile sind es über 90 Millionen Titel. Zudem hat Deezer konstant weiter in sein Produkt investiert und neue Funktionen entwickelt, wie z. B. der personalisierte Soundtrack Flow, das Musikerkennungstool SongCatcher oder die Songtext-Anzeige. Des Weiteren gibt es in Deutschland mit „Audiobooks by Deezer” eine eigenständige App für die optimierte Wiedergabe von Hörbüchern und Hörspielen zum Musik-Abonnement kostenfrei dazu. Die Preisanpassung bedeutet auch, dass Musiker und Songwriter ebenfalls profitieren, da Deezer so höhere Lizenzzahlungen an die Rechteinhaber ausschüttet.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.