AVM stellt FRITZ!Box 5590 Fiber offiziell vor

| 13:50 Uhr | 2 Kommentare

In der kommenden Woche findet vom 28. Februar bis zum 03. März der Mobile World Congress in Barcelona statt. Dies nimmt AVM zum Anlass, das neue Glasfaser-Flaggschiff FRITZ!Box 5590 Fiber offiziell vorzustellen. Darüberhinaus wird das Berliner Unternehmen vor Ort das komplette Portfolio für Wi-Fi 6 zeigen.

FRITZ!Box 5590 Fiber

Das neue Glasfaser-Flaggschiff FRITZ!Box 5590 Fiber eignet sich dank SFP-Modul für alle gängigen Glasfaseranschlüsse europaweit und verteilt das Tempo von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde drahtlos per Wi-Fi 6 (4 x 4) und über einen 2,5-Gigabit-schnellen LAN-Anschluss im Heimnetz.

Highlights

  • Für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa; mit bis zu 10 GBit/s: für GPON, AON, XGS-PON per SFP-Modul
  • 4×4 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit 5 GHz (2.400 MBit/s) und 2,4 GHz (1.200 MBit/s)
  • Telefonanlage für DECT-, IP- und analoge Telefone
  • Zwei USB 3.0-Anschlüsse für Drucker und Speicher (NAS)
  • FRITZ!OS mit Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang u. v. m.
  • Kostenlose Apps wie MyFRITZ!App, FRITZ!App Fon, FRITZ!App WLAN, FRITZ!App Smart Home und FRITZ!App TV ergänzen den Komfort
  • Automatische Updates für langanhaltende Sicherheit
  • Herstellergarantie: 5 Jahre
  • Verfügbar in Deutschland im Frühjahr 2022, Preis (UVP) folgt bei Marktstart

Weitere Wi-Fi 6 Produkte

Darüberhinaus hatte AVM in den letzten Wochen und Monate bereits viele weitere Prunkte des Wi-Fi 6 Portfolios vorgestellt. Auch diese lassen sich vor Ort begutachten. So werden vor Ort auch die FRITZ!Box 6690 Cable, die FRITZ!Box 7590 AX, die FRITZ!Box 4060, die FRITZ!Box 6850 5G sowie die beiden Mesh Repeatern FRITZ!Repeater 6000 und 1200 AX zu sehen sein. 

Besucher dürfen sich ebenfalls auf eine Vorschau des kommenden großen FRITZ!OS 7.50 am AVM-Stand mit vielen neuen interessanten Funktionen für alle FRITZ!-Produkte freuen.

AngebotBestseller Nr. 1
AVM FRITZ!Box 7590 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL,1.733 MBit/s (5GHz) & 800 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300...
  • High-End WLAN AC+N Router nach Multi-User-MIMO mit 1.733 (5 GHz) + 800 MBit/s (2,4 GHz)...
  • Telefonanlage für Internet und Festnetz mit Voice-to-Mail und Fax-to-Mail, integrierte...
AngebotBestseller Nr. 2
AVM FRITZ!Box 7590 AX (Wi-Fi 6 Router mit 2.400 MBit/s (5GHz) & 1.200 MBit/s (2,4 GHz),bis zu 300...
  • Innovatives Dualband-4x4-Wi-Fi 6 (WLAN AX)mit 2.400 MBit/s (5 GHz) + 1.200 MBit/s (2,4 GHz) für...
  • Internet-Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s durch zukunftssicheres VDSL-Supervectoring 35b;...
AngebotBestseller Nr. 3
AVM FRITZ!Box 7510 (Wi-Fi 6 Router (WLAN AX), bis zu 600 MBit/s (2,4 GHz), VDSL-Supervectoring 35b...
  • Idealer Router zum Einstieg ins Wi-Fi 6 (WLAN AX) Heimnetz, höchste Reichweite und schnelle...
  • Innovatives Wi-Fi 6 ausgelegt für ein anspruchsvolles Heimnetz mit einer Vielzahl an...
Bestseller Nr. 4
AVM FRITZ!Box 7530 AX WI-FI 6 Router (DSL/VDSL, 1.800 MBit/s (5GHz) & 600 MBit/s (2,4GHz), bis zu...
  • WI-FI 6 Router (WLAN AX) bis 1.800 MBit/s (5 GHz) und 600 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig, schneller...
  • Internet-Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s durch VDSL-Supervectoring 35b, WLAN-Mesh:...

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Martin

    Warum beschränkt man die LAN Ports auf 2.5 Gigabit, wenn der SFP bis zu 10 GigBit kann? Zumindest einem LAN Port hätte man doch 10 Gigabit spendieren können / sollen, oder seh ich das falsch?

    24. Feb 2022 | 21:25 Uhr | Kommentieren
    • Ingo

      Nein, grundsätzlich siehst du das richtig . Ich gehe davon aus, das AVM den Spagat zwischen Preis und Leistung versucht. Im Endeffekt bekommt Otto-Normal-Kunde den schnellstmöglichen Anschluss ans Internet, muss aber den 10Gb Aufschlag nicht bezahlen den er ja nicht braucht, da die wenigsten Consumer Geräte 10Gb-fähig sind. 2,5Gb kommt mittlerweile auch in den heimischen Netzwerken an. Im Gewerblichen oder bei uns in Nerdistan sieht das dann aber schon wieder ganz anders aus … 🤪

      25. Feb 2022 | 10:34 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.