iWork 12.0 ist da: Apple aktualisiert Pages, Numbers und Keynote

| 19:26 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat vor wenigen Augenblicken seine iWork-Suite aktualisiert und Pages, Numbers und Keynote ein größeres Update verpasst. Alle drei Applikationen können ab sofort in Version 12.0 für iPhone und iPad aus dem App Store heruntergeladen werden.

iWork-Update ist da

Ab sofort könnt Pages, Numbers und Keynote in Version 12.0 herunterladen. Apple hat seiner Office-Suite ein größeres Update verpasst und diese an verschiedenen Ecken und Kanten verbessert. Neben den klassischen Bugfixes und Leistungsverbesserungen nennt Apple folgende neuen Features:

Pages 12.0

  • Veröffentliche größere Dateien von bis zu 2 GB direkt auf Apple Books.
  • Füge Seitenzahlen an beliebiger Stelle in deinem Dokument ein.
  • Bearbeite Schriftgrößen präziser mit bis zu zwei Dezimalstellen.
  • Beginne schnell mit dem Schreiben eines neuen Dokuments auf dem iPhone. Lege dazu einfach einen Finger auf das App-Symbol „Pages“ im Home-Bildschirm.
  • Verwende VoiceOver, um Kommentare zu lesen und Änderungen zu protokollieren.

[appbox appstore id361309726]

Numbers 12.0

  • Kopiere einen Schnappschuss von Tabellenzellen ohne Formeln, Kategorien oder ausgeblendeten Werten.
  • Bearbeite Schriftgrößen präziser mit bis zu zwei Dezimalstellen.
  • Verwende VoiceOver, um Formeln zu erstellen und Zellen schnell automatisch auszufüllen.

[appbox appstore id361304891]

Keynote 12.0

  • Vergrößere Folien auf die maximale Zoomstufe von 400 %.
  • Bearbeite Schriftgrößen präziser mit bis zu zwei Dezimalstellen.

[appbox appstore id361285480]

Update 22:32 Uhr

Auch Pages, Numbers und Keynote (jeweils für macOS) lassen sich ab sofort in Version 12.0 aus dem Mac App Store herunterladen.

[appbox appstore id409201541]

[appbox appstore id409203825]

[appbox appstore id409183694]

Kategorie: App Store

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.