CIRP: iPhone 13 ist die bestverkaufte Produktreihe der letzten Jahre

| 17:10 Uhr | 0 Kommentare

Ein neuer Bericht der Consumer Intelligence Research Partners (CIRP) zeigt, dass die aktuelle iPhone-Generation „einige der besten Ergebnisse seit vielen Quartalen“ liefert. Derweil sorgen im Märzquartal 2022 die beiden mini-Versionen nur für 3 Prozent aller Verkäufe.

iPhone 13 verkauft sich besser als frühere Modelle

Wie Josh Lowitz (Partner und Mitbegründer von CIRP) bestätigt, bescherte Apples iPhone 13 im März-Quartal dem Unternehmen einige seiner besten Smartphone-Verkäufe, wobei alle vier Modelle im Verhältnis den größten Anteil an den US-Verkäufen seit Jahren für sich beanspruchten. Die vier Modelle iPhone 13, 13 Pro, 13 Pro Max und 13 mini machten insgesamt fast drei Viertel der Verkäufe in dem Quartal aus.

Letztes Jahr zu dieser Zeit machten die damals neuen iPhone 12 Modelle 61 Prozent der Verkäufe aus. Im zweiten Quartal 2022 hatte das iPhone 13 mit 38 Prozent den höchsten Anteil für ein einzelnes Modell, den CIRP seit langem gesehen hat. Lowitz erklärt:

„Nach der Pandemie stürzten sich die Käufer auf die neuesten Smartphones von Apple, obwohl sie nur geringfügige Verbesserungen gegenüber den Vorgängermodellen aufwiesen. Der Anteil des iPhone mini ist nach wie vor gering, so machen das 12 und 13 mini jeweils nur 3 Prozent der Verkäufe aus.“

Auch ältere Modelle sorgen weiterhin für Verkaufszahlen. Das zwei Jahre alte iPhone 11, iPhone SE 2020 und das drei Jahre alte iPhone XR machten 15 Prozent der Verkäufe im Märzquartal aus. Zudem gaben 20 Prozent der Smartphone-Käufer an, ihr vorheriges Smartphone drei Jahre oder länger zu besitzen, verglichen mit 34 Prozent im Vorjahresquartal.

„Nachdem sich der Markt auf nicht subventionierte Mobiltelefonverkäufe mit Ratenverträgen verlagert hatte, stieg das Alter der alten Smartphones, da die Besitzer ihre bezahlten Geräte gerne weiter nutzten. In letzter Zeit hat sich dieser Trend umgekehrt, vielleicht weil sich die Möglichkeiten zur Inzahlungnahme hochwertiger gebrauchter Smartphones weiter verbessert haben“, so Mike Levin, Partner und Mitbegründer von CIRP.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.