Apple Studio Display: neue Beta bringt weitere Verbesserungen bei der Webcam-Qualität

| 17:35 Uhr | 0 Kommentare

Am gestrigen Abend hat Apple einen Schwung neuer Betas veröffentlicht. So kümmert sich der Hersteller nicht nur um das iPhone, iPad und den Mac, sondern auch um das neue Apple Studio Display. Hier gilt es insbesondere bei der Webcam-Qualität nachzubessern. Mit der zweiten Beta gibt es einen weiteren Schritt nach vorne.

Neue Beta zum Apple Studio Display ist da

Ihr habt die Diskussion in den letzten Wochen vermutlich mitbekommen. Zum Verkaufsstart des Apple Studio Display keimte Kritik auf, das die Qualität der Webcam in Teilen zu wünschen übrig ließ. Apple selbst schaltete sich in die Diskussion ein, sprach von einem Fehler in der Software und kündigte Verbesserungen mit einem kommenden Softwareupdate an.

Genau an diesem arbeitet Apple bereits. Die Beta 1 zur Apple Studio Display Firmware 15.5 brachte bereits verschiedene Verbesserungen und mit der gestern bereit gestellten Beta 2 justiert Apple weiter nach. So hat Apple mit der Beta 2 unter anderem am Kontrast und den Farben gearbeitet. In den kommenden Wochen werden die Entwickler sicherlich noch an der ein oder anderen Stellschraube drehen, um die Webcam-Qualität weiter zu optimieren.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.