Apple: „iPod touch nur noch solange der Vorrat reicht erhältlich“

| 18:18 Uhr | 1 Kommentar

Apple meldet sich am heutigen Abend zu Wort, um den iPod touch zu thematisieren. Nein, es kommt keine neue Generation auf den Markt, vielmehr schickt der Hersteller aus Cupertino den letzten verbliebenen iPod langsam aber sicher in Rente. Apple gibt zu verstehen, dass der iPod touch nur noch solange der Vorrat reicht, erhältlich sein wird. Das letzte Upgrade erhielt das Gerät im Jahr 2019.

Die Musik lebt weiter

Über 20 Jahre ist es mittlerweile her, dass der erste iPod auf den Markt gekommen ist. Seitdem hat er vielen Menschen rund um den Erdball die Möglichkeit eröffnet, ihre Musik auch unterwegs mitnehmen und genießen zu können. Mittlerweile ist das Erlebnis, die eigene Musiksammlung überall dabei zu haben, in die gesamte Produktlinie von Apple integriert. Egal, ob iPhone, Apple Watch, iPad, Mac, HomePod und Co. Ihr habt in Kombination mit Apple Music Zugriff auf mehr als 90 Millionen Songs und über 30.000 Wiedergabelisten.

„Musik ist bei Apple schon immer im Mittelpunkt gestanden. Sie hunderten von Millionen Nutzer:innen auf die Art und Weise zugänglich zu machen, wie es der iPod getan hat, hatte nicht nur einen Einfluß auf die gesamte Musikindustrie – der iPod hat auch neu definiert, wie Musik entdeckt, gehört und geteilt wird“, sagt Greg Joswiak, Senior Vice President of Worldwide Marketing bei Apple.  „Heute lebt der Spirit des iPod weiter. Wir haben ein unglaubliches Musikerlebnis in alle unsere Produkte integriert, von iPhone über Apple Watch bis hin zu HomePod mini, Mac, iPad und Apple TV. Apple Music liefert eine branchenführende Klangqualität mit Unterstützung für 3D Audio – es gibt keinen besseren Weg, Musik zu genießen, zu entdecken und zu erleben.“

Falls ihr noch – aus welchen Gründen auch immer – einen iPod touch kaufen im Apple Online Store kaufen möchtet, so macht Apple darauf aufmerksam, dass dieser nur noch solange der Vorrat reicht, erhältlich ist. Insgesamt sechs Farben stehen zur Auswahl. Das 32GB Modell kostet 229 Euro, für das 128GB Modell verlangt Apple 339 Euro und beim 256GB Modell sind es 449 Euro

Kategorie: iPod

Tags: ,

1 Kommentare

  • RonMer

    Gibt es eine preiswerte Alternative im Apple-Sortiment?

    Wenn nein, was haben sich die Verantwortlichen bei Apple nur dabei vorgestellt?

    12. Mai 2022 | 7:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu RonMer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.