Telekom: Glasfaser für weitere 250.000 Haushalte

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem wir euch kürzlich darüber informiert hatten, dass sich die Deutsche Telekom und Vodafone bei der Glasfasernutzung auf eine weitere Kooperation einigen konnten, hat die Telekom nun bekannt gegeben, dass das Unternehmen Glasfaser für weitere 250.000 Haushalte in 51 Kommunen bereitstellt.

Telekom: Glasfaser für weitere 250.000 Haushalte

Die Telekom startet heute mit der Vermarktung von weiteren 250.000 Glasfaser-Anschlüssen in 51 weiteren Kommunen in Deutschland. Der Bau der Anschlüsse beginnt in Kürze.

„Wir machen auch beim Thema Glasfaser weiter Tempo, um Deutschland noch digitaler zu machen. Weitere 250.000 Haushalte, Unternehmen und Schulen starten jetzt in die Vermarktungswelle“, sagt Srini Gopalan, verantwortlich für das Deutschland-Geschäft der Telekom. „Das super-schnelle Internet kommt direkt ins Haus oder in die Wohnung. Und auch preislich sind die neuen Glasfaserverbindungen nicht teurer als die bisherigen Anschlüsse.“

Von dieser Glasfaser-Ausbau-Tranche der Telekom profitieren Haushalte, Unternehmen und Schulen in Attendorn, Aue-Bad Schlema, Bad Freienwalde, Bad König, Bad Oeynhausen, Baesweiler, Bautzen, Bestensee, Bottrop, Braunschweig, Bremen, Burgdorf, Darmstadt, Daun, Döbeln, Düsseldorf, Erbach, Erndtebrück, Eschborn, Frankfurt a. M., Freudenberg, Hattingen, Hessisch Lichtenau, Leipzig, Linsenhofen, Lübeck, Ludwigsburg, Ludwigshafen, Magdeburg, Michelstadt, Minden, Möglingen, Much, Neu Wulmstorf, Neuhausen auf den Fildern, Neunkirchen-Seelscheid, Nordhorn, Oldenburg, Reichenbach an der Fils, Remagen, Rosbach vor der Höhe, Rothenburg ob der Tauber, Rott am Inn, Salzgitter, Schönaich, Springe, Steinenbronn, Stuttgart, Waltrop, Wernau und Wuppertal. Die Anschlüsse bieten Gigabit-Geschwindigkeit beim Download. Beim Upload sind es bis zu 200 Megabit pro Sekunde. Damit hat der Kunde den schnellsten Anschluss und hervorragende Stabilität für gleichzeitiges Streaming, Gaming und Homeoffice und ist bestens für die Zukunft vorbereitet.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.