Apple Watch: Modell für Extremsportler soll größeres Display und stärkeren Akku erhalten

| 8:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple arbeitet an einem Apple Watch Modell, welches sich in erster Linie an „Extremsportler“ richten soll, so wird es zumindest in den letzten Monaten immer mal wieder kolportiert und verschiedenen Apple-Insidern „bestätigt“. Nun sickern ein paar weitere Details zu diesem Modell durch.

Apple Watch: Modell für Extremsportler soll größeres Display und stärkeren Akku erhalten

Unter anderem spricht immer wieder Mark Gurman von Bloomberg über das Apple Watch Modell für Extremsportler. Dieses richtet sich an Sportler, die während der Ausübung ihres Sports extremeren Bedingungen ausgesetzt sind.

Nun wurden Gurman weitere Informationen zu diesem Modell zugeflüstert. Zunächst einmal soll das neue Extremsport-Modell das größte bisherige Apple Watch Modell sein. Die Bidlschirmdiagonale soll bei knapp 2 Zoll liegen und somit rund 7 Prozent mehr Displayfläche als das 45mm Modell der Apple Watch 7 bieten. Die Displayauflösung wird mit 410×502 Pixel beziffert. Gut möglich, dass das größere Display dem Sportler gleichzeitig mehr Fitness-Daten liefern soll.

Beim Gehäuse soll Apple auf ein Metall setzen, welches widerstandsfähiger als Aluminium ist. Dies soll die Uhr im „extremen“ Einsatz besser schützen. Auch das Display soll etwas widerstandsfähiger als die normalen Modelle sein und zudem ist die Rede von einem stärkeren Akku.

Die Apple Watch 8 für Extremsportler soll neben einer „normalen“ Apple Watch 8 sowie einer Neuauflage der Apple Watch SE (2022) angeboten werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.