ming chi kuo

Kuo: Apple Headset wiegt unter 150g – kompaktes und leichtes Design

| 10:45 Uhr | 0 Kommentare

Bereits in den letzten Wochen hat sich Analyst Ming Chi Kuo das ein oder andere Mal zu einem potentiellen Apple Mixed Reality Headset zu Wort gemeldet. So sprach er zuletzt davon, dass das MR-Headset von Apple über eine Eye-Tracking-Funktion und möglicherweise über eine Iris-Authentifizierung verfügen wird. Nun setzt er seine Prognosen fort. Kuo: Apple Headset wiegt unter 150g

Kuo: Apple-Headset mit Eye-Tracking-System – Iris-Authentifizierung denkbar

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple arbeitet an einem Mixed Reality Headset, daran zweifeln vermutlich die wenigsten. Fraglich ist nur, wann und in welcher Form der Hersteller ein entsprechendes Produkt ankündigt. Kurz vor dem Wochenende meldet sich Analyst Ming Chi Kuo zur Thematik zu Wort. Kuo gibt Ausblick auf Apple MR-Headset Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo spricht in einer aktuellen Investorenein

Kuo: 2023er iPhones erhalten „Periskop“-Teleobjektiv

| 10:42 Uhr | 0 Kommentare

Seit der Vorstellung des Original iPhones hat Apple Jahr für Jahr das Kamerasystem der Geräte verbessert. Dies wird sich garantiert auch in den kommenden Jahren fortsetzen. In diesem Jahr könnte Apple unter anderem an der Ultraweitwinkel-Kamera Hand anlegen. Bei den 2023er Modellen könnte Apple auf ein „Periskop“-Teleobjektiv setzen. Kuo: iPhone 2023 mit periskopischem Teleobj

Kuo: Apples Mixed Reality mit 15 Kameras ausgestattet

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Vor Kurzem gab Analyst Ming Chi Kuo zu verstehen, dass Apple im kommenden Jahr ein Mixed Reality Headset (AR/VR) auf den Markt bringen wird. Nun gibt es ein paar weitere Einblicke. So soll das Gerät über 15 Kameramodule verfügen. Kuo: Apples Mixed Reality mit 15 Kameras ausgestattet Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo hat eine neue Investoreneinschätzung veröffentlicht. Mit d

Kuo: faltbares iPhone mit 7,5 bis 8,0 Zoll Display könnte 2023 erscheinen

| 18:49 Uhr | 0 Kommentare

Analyst Ming Chi Kuo hat sich im Laufe des heutigen Tages zu verschiedenen Themen geäußert. So gab er unter anderem eine aktuelle Einschätzung zum iPhone 13, iPhone 14 sowie iPhone SE 3 ab. Auch zu einem faltbaren iPhone-Modell gab es ein paar kleine Randnotizen. Kuo: faltbares iPhone mit 7,5 bis 8,0 Zoll Display könnte 2023 erscheinen Analyst Ming Chi Kuo, der in den letzten

Einige 2022er iPhone Modelle sollen „Punch-Hole“ anstatt Notch erhalten

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Die 2021er iPhone-Modelle sollen eine kleinere Displayaussparung auf der Vorderseite erhalten, bei den 2022er iPhone-Modellen wird Apple einer aktuellen Einschätzung zufolge sogar auf die Notch zugunsten eines „Punch-Hole-Display“ verzichten – zumindest bei einem Modell. Auf ein ähnliches Design setzt Samsung bei seinen aktuellen High-End Galaxy-Modellen. Foto: Samsung Ga

iPhone SE 3 soll Anfang 2022 mit 5G-Chip erscheinen

| 18:05 Uhr | 0 Kommentare

Im vergangenen Jahr hatte Apple das iPhone SE (2. Generation) vorgestellt. Bis die dritte Generation auf den Markt kommen wird, wird es einer aktuellen Einschätzung zufolge noch rund ein Jahr dauern. Kuo äußert sich zum iPhone SE 3 Analyst Ming Chi Kuo hat sich heute nicht nur zur iPhone 13 (Pro) Familie geäußert, sondern auch eine aktuelle Einschätzung zum iPhone SE (3. Gener

Kuo: iPhone 13 mit kleinerer Notch, größerem Akku, 120Hz-Display für Pro-Modelle

| 17:53 Uhr | 0 Kommentare

Gerüchte zum iPhone 13 gibt es mittlerweile ziemlich viele. So langsam aber sicher kristallisiert sich heraus, wohin die Reise mit den 2021 Modellen gehen wird. Unter anderem könnte Apple allgemein auf eine kleinere Notch und ein 120Hz-Display bei den Pro-Modellen setzen. Kuo äußert sich zu iPhone 13 Familie Analyst Ming Chi Kuo hat in den letzten Jahren mehrfach seine sehr gu

Kuo: neues MacBook Pro mit HDMI und SD-Kartenleser erscheint dieses Jahr

| 8:50 Uhr | 1 Kommentar

Wir zweifeln nicht daran, dass Apple in diesem Jahr ein neues MacBook Pro mit Apple Silicon auf den Markt bringen wird. Wie und in welcher Form das Ganze geschehen wird, wird sich zeigen. Einem neuen Bericht zu folge, setzt Apple beim MacBook Pro 2021 auf einen HDMI-Anschluss sowie einen SD-Kartenleser. MacBook Pro 2021 soll HDMI-Anschluss und SD-Kartenleser erhalten Der renom

MacBook Pro 2021: 14 & 16 Zoll, Apple Silicon, kantiges Design, ohne Touch Bar, MagSafe, mehr Anschlüsse

| 8:50 Uhr | 6 Kommentare

Den Informationen von Ming Chi Kuo zufolge wird Apple dem MacBook Pro in diesem Jahr das größte Update seit mindestens fünf Jahren verpassen. Neben einem kantigeren Design überliefert der Analyst viele weitere Informationen zum MacBook Pro 2021. Kuo informiert über MacBook Pro 2021 Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo meldet sich kurz vor dem Wochenende mit einer Investorenein

»