iPhone 4: Vodafone senkt Gerätepreise, Online-Vorteil nutzen, auch ohne Vertrag erhältlich

11. Nov 2010 | 10:18 Uhr | 2 Kommentare

Gerade mal seit 15 Tagen steht das iPhone 4 bei Vodafone zum Verkauf* und schon bessert das Düsseldorfer Unternehmen bei den iPhone 4 Endgerätepreisen nach. Werfen wir zunächst einen Blick auf die iPhone 4 Tarife von Vodafone. Das Unternehmen bietet vier verschiedenen Tariflinien für das Apple Smartphone an. Zur Verfügung stehen die SuperFlat Internet Wochende, SuperFlat Internet Festnetz oder Mobil, SuperFlat Internet oder SuperFlat Internet Allnet Tarife. Diese unterscheiden sich unter anderem in der Anzahl der Inklusivminuten, ungedrosseltem Datenvolumen etc.. Kunden, die ihren Vertrag online abschließen, erhalten einen 5 Euro Online Rabatt auf die Grundgebühr*.

iphone4_vodafone_neu

Bei den iPhone 4 und iPhone 3GS-Endgerätepreisen hat Vodafone ordentlich an der Preisschreibe gedreht und zum Glück, bei bis auf einen Preis, in die richtige Richtung. Die deutlichste Preissekung hat das iPhone 4 16GB im SF Internet Wochenende erfahren. Hier beträgt die Preissenkung 100 Euro. Das selbe Geräte im SF Internet FN/MO kostet ab sofort z.B. 20 Euro weniger. Das iPhone 4 32GB ist im SF Internet Wochenende Tarif ebenso um 100 Euro billiger geworden, im SF Internet FN/MO kostet es 50 Euro weniger. Die einzige Preiserhöhung hat das 32GB Modell im SFI-Allnet Tarif erfahren. Kostete dieses unverständlicherweise genau wie das 16GB Modell 1 Euro (warum dann zum kleinen Bruder greifen?) verlangt Vodafone für das Gerät ab sofort 99,99 Euro. Alle geänderten Preise sind in der Tabelle markiert.

Wie uns Vodafone auf Nachfrage mitteilte, wird das iPhone ohne Vertrag ebenso über den Düsseldorfer Konzern angeboten. Wenige Cents teuerer als im Apple Store und zusätzlich mit Netlock.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

2 Kommentare

  • Meier

    Neue Tarifpreise würden mir eher zusagen. Aber bei solch hohen iPhone-Preisen, kaufe ich mir lieber das iPhone und die Flat krieg ich bei 1&1 oder sonstwo billiger ;)

    11. Nov 2010 | 16:33 Uhr | Kommentieren
  • Kirnbichler

    > Wie uns Vodafone auf Nachfrage mitteilte,
    > wird das iPhone ohne Vertrag ebenso über
    > den Düsseldorfer Konzern angeboten.

    Den Satz muss man zweimal lesen.

    > Wenige Cents teuerer als im Apple Store
    > und zusätzlich mit Netlock.

    Und den auch, aber aus anderen Gründen. Ist Vodafone von allen guten Geistern verlassen?

    12. Nov 2010 | 10:05 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 2 = zehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>