Consumer Reports: iPhone 5 “bestes Smartphone”, iOS 6 Karten-App “konkurrenzfähig”

06. Okt 2012 | 19:26 Uhr | 19 Kommentare

Bereits kurz nach dem iPhone 5 Verkaufsstart hat sich Consumer Reports mit dem neuen Apple Smartphone beschäftigt, mittlerweile sind ein paar weitere Tage ins Land gezogen, so dass sich die “US Stiftung Warentest” intensiver mit dem iPhone5 beschäftigen konnte. Kurzum: das neue iPhone 5 ist das beste Smartphone, welches Consumer Reports jemals getestet hat.

Nachdem sich die “Verbraucher-Experten” intensiver mit dem iPhone 5 beschäftig haben, kommen die Experten zu dem Entschluss, dass das iPhone 5 auf Platz 1 des Smartphone-Rankings landet, gleichzeitig ist es natürlich das beste iPhone, welches CR jemals getestet hat.

Das größere 4″ Display, das dünnere und leichtere Design, LTE und viele weitere Funktionen sorgen dafür, dass das iPhone 5 alle Android-Smartphones überholen konnte. Aber auch die Verbesserungen bei Siri sowie beim Kamerasystem haben zum Ergebnis beigetragen. Lässt man die 41MP Kamera außer Acht, die Nokia seinem Nokia 808 spendiert, ist die 8MP Kamera des iPhone 5 die beste Kamera, die Consumer Reports jemals in einem Smartphone getestet hat.

Natürlich dürfte auch die neue iOS 6 Karten-App im Test nicht zu kurz kommen. Unmittelbar nach dem iPhone 5 Verkaufsstart wurde diese bereits von CR kritisiert und die Kritik ist in vielen Punkten nach wie vor existent, viele Features der App können jedoch voll und ganz überzeugen. Dazu gehören die vektorbasierten Karten, Flyover, 3D Karten sowie die Navigation. Apple hat sich bereits bei seinen Kunden für die neue Karten-App entschuldigt und erste Verbesserungen zeichnen sich bereits ab.

Hier findet ihr das iPhone 5 ohne Vertrag im Apple Online Store

19 Kommentare

  • katja

    ..bei Chip.de ist es nur auf Platz 6 gelandet..

    06. Okt 2012 | 19:48 Uhr | Kommentieren
    • Twofifty

      Ja, leider…
      Chip.de beschäftigt sich immer nur mit den technischen Daten, und nicht wie es in der Praxis ist…

      06. Okt 2012 | 20:27 Uhr | Kommentieren
    • Amurtiger V

      Dazu muss man allerdings wissen, dass in der Chip-Redaktion nur Android-Fans sitzen. Die Handy-Bestenliste bei Chip kann man als Android-Smartphone Bestenliste sehen. Phones die mit anderen OS laufen werden dort automatisch schlechter bewertet weil sie halt nicht mit Android laufen.

      Zum aktuellen Vergleich IP5 vs. S3 bei Chip wurden z.B. die Stärken vom S3 in einzelnen Kategorien “wertiger” eingestuft als die Vorteile des IP5 gegenüber dem S3.

      Einen wirklich objektiven Vergleichstest werden wir leider nicht bekommen da Apple zu stark polarisiert. Es sind halt unterschiedliche Systeme jeweils mit Vor- und Nachteilen. Da muss jeder für sich entscheiden welches besser zu einem passt.

      07. Okt 2012 | 18:47 Uhr | Kommentieren
  • wurschd

    Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast!

    06. Okt 2012 | 20:28 Uhr | Kommentieren
  • Jacobus21

    Bei sowas sollte man immer vorsichtig sein, Consumer Reports ist nicht groß genug, als ob sie unbestechlich sein könnten, außerdem kommt es bei der Kundenreputation auf ganz anderes an.

    06. Okt 2012 | 20:30 Uhr | Kommentieren
    • Joe

      Ist das auch bei Chip möglich? Hier habe ich gerne den Verdacht, dass es nicht immer mit rechten Dingen zugeht. Indirekt weden doch alle gesponsert.

      07. Okt 2012 | 8:27 Uhr | Kommentieren
  • Henokopt

    Viele bewerten ganz anders, nach ihren Ansichten, daher die verschiedenen Ergebnisse.
    Einige bewerten das OS als sehr flüssig und leicht zu handhaben, währen andere das geschlossene OS kritisieren.
    Das gleiche gilt für das Display.

    Hätte das iPhone 5 Android und 4,7″, wäre es bei Chip.de sicher auf dem 2. Platz gelandet.
    Abzüge wegen fehlendem Kartenslot und Akku, darum Platz 2.

    Technisch gesehen bewegen sich alle Flagschiffe auf einem Niveau.
    Da entscheiden dann die verschiedenen Ansichten bzw. Geschmäcker über Sieg und Niederlage.

    06. Okt 2012 | 21:23 Uhr | Kommentieren
  • steve

    ******* !

    ihr ****** ***** ….

    die eigene meinung zählt und nix weiter !

    es ist einfach magic

    06. Okt 2012 | 22:20 Uhr | Kommentieren
  • markerbb

    Das iPhone 5 ist aber komischerweise weder bei der Computerbild, Connect, Chip und Co auf Platz 1. Was einfach auch logisch ist. Selbst das iPhone 2 hatte nahezu die selbe Akkuleistung wie das iPhone 5. iOS 6 ist leider immer noch kein Sprung in die Businesswelt –> immer noch kein Dateisystem–>keine Möglichkeit Emails zu beantworten und Anhänge einzufügen , kein NFC, kein wirkliches LTE in Deutschland, und dann auch noch teuerer im Preis.

    07. Okt 2012 | 7:36 Uhr | Kommentieren
    • Joe

      Die Aufzählung mag richtig sein, was ist es dann, das zigMillionen das iPhone kaufen?

      07. Okt 2012 | 11:15 Uhr | Kommentieren
  • Nex

    Hahahah was ich lache.

    Was seit Ihr für Blinde bitte… Fällt euch was auf. “US Stiftung Warentest”. Mensch das der dort NR 1 wird ist doch klar oder? So ein Fake…
    Ich bin selber seit 3g ein Iphone Benutzer. Dies ist wieder eine Verarsche wie damals beim 4s. Dieses Telefon welches immer noch kein HD Bild hat soll Innovation sein. Die Karten MAP wird immer getestet wo? in der USA. Wo lebe ich? Ich lebe in Europa. Dein Test in der USA interessiert mich überhaupt nicht. Die sind sogar noch so doof und geben es zu das sie vieles Falsch gemacht haben. Denkt ihr das Samsung in Asien schlechte Bewertung kriegt? wohl kaum oder? Heimvorteil nennt man das. Ausserdem was interessiert mich ein Test von einem AMI. Ich bin Europäer.

    Apple wird nie ein Business Mobile werden, mit diesen Voraussetzungen.
    @markerbb: vergiss nicht der Ultra doofe connector. Dies ist auch wieder das grösste.
    Warum? Wie viele Menschen kennt Ihr, die viel Zubehör haben. Die sollen mit einem Adapter getröstet werden? Warum ist 1. der Adapter nicht dabei? 2. Kann ich den Adapter überall bei jedem Zubehör wirklich brauchen? Wohl kaum. Man nehme eine Audio Anlage dann steckt mal den Adapter darauf. und jetzt kommt das Mobile noch oben drauf? Dies kann es wirklich nicht sein. Hat jemand Statik Erdanziehungskraft mal gehört. Für den neuen Anschluss ist es sicher sehr gesund diese Konstellation. Zirka nach einem Jahr werdet ihr sicher einen Wackelkontakt am Anschluss haben, am besten gerade nach der Garantie?

    Ich habe leider das Gefühl, dass die Apple Gemeinde so krank wie welche sind die Ihre Fussballmannschaft nicht hintergehen würden. Aber die wenigsten haben wirklich mum von denen. Ich will dies mitteilen. Egal ob schlecht oder gut, die Lieblingsmannschft ist immer gut.
    Genau so auch die Apple Gemeinde.

    Ich find das Iphone 5 = Verarsche
    IOS 6 = Naja, Keine Innovation
    Schon das die Werbung mit dem machen das sie jetzt eine 4 ” Display haben und so gross rausbringen wollen. Hallo wollt Ihr mich veräppeln?
    Iphone kann auch schon mit message antworten. Wow was ist das für eine Innovation. Das konnte ich mit meinem Nokia N95 auch schon ihr Nasen.
    Front kamera hatte ich da auch schon.
    MMS schreiben konnte ich da auch schon,
    hatte SD Karten da auch schon.
    Kamera hatte da auch schon blitz.
    Skype hatte ich da auch schon, von wegen Videotelefonie? Konnte da schon mit 3G Videotelefonie machen.
    Navigation hatte ich auch schon, Karte die Funktionierte auch genauer. Damals schon…
    Bitte Leute seit einfach nicht Blind öffnet die Augen.

    Je mehr ihr die einfach wegschaut halten die uns immer mehr zu Affen. Wir bestimmen was wir wollen aber wenn wir die doofen sind uns zu wehren, dann machen die mit uns was sie wollen. Das kann es nicht sein

    07. Okt 2012 | 11:26 Uhr | Kommentieren
    • Amurtiger V

      Glaubst Du wirklich, dass jemand Deinen Post ernst nimmt wenn im jeden dritten Satz Wörter wie ” Blind”, “krank”, “verarsche”, “veräppeln” oder “doof” drin vorkommt ?

      Konstruktive Kritik sieht einfach anders aus.

      07. Okt 2012 | 18:33 Uhr | Kommentieren
      • Praktikhant

        Amen, Nex! Deine Kritik ist absolut richtig, auch wenn manche sich von dem, ich sag mal, “emontionalem Schreibstil” abschrecken lassen könnten.
        Apples “Innovationen” seit dem 3GS sind echt mau…kann nicht verstehen, dass diese Trolls auf den Keynotes jedes mal aufs neue applaudieren, wenn etwas vorgestellt wird, dass bei anderen Herstellern seit Jahren zum Standard gehört…

        10. Okt 2012 | 20:19 Uhr | Kommentieren
  • Nex

    Ausserdem gerade musste ich diesen Text kopieren und in Mozilla nochmals posten. OSX ML ist zu doof mit Safari Captcha zu händeln…
    Die hinken langsam hinten nach die Apple….

    07. Okt 2012 | 11:27 Uhr | Kommentieren
    • Gast

      Die Captcha funktioniert bei normalen Menschenverstand. Klar, es gibt auch welche, die finden 5+x=10 unglaublich schwierig…

      07. Okt 2012 | 20:24 Uhr | Kommentieren
      • Nexx

        Genau du bist ja wirklich ein heller Freund.

        10. Okt 2012 | 16:18 Uhr | Kommentieren
  • Sergo

    “Nex” Du sprichst mir aus der Sehle Menschenskinder werdet endlich wach!!!!

    07. Okt 2012 | 18:27 Uhr | Kommentieren
    • Nexx

      Das ist so. Wie gesagt habe wirklich mehrere Geräte von Apple bin wirklich zufrieden aber in der letzten Zeit haben die einfach nicht den richtigen Neuogkeiten. Änderungen welche seit 2005 schon verfügbar ist als Innovation verlaufen. Aber die Schafe haben keine Meinung sie folgen einfach dem Hirten.

      10. Okt 2012 | 16:23 Uhr | Kommentieren
      • Praktikhant

        Kenne auch genug Leute, die das ganze Jahr über top-informiert sind, was die Gerüchte übers kommende iPhone angeht, aber keine Ahnung haben was die anderen Hersteller machen…natürlich bestellen die sich dann blind das neue iPhone

        10. Okt 2012 | 20:23 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 × = vierzig neun

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>