Apple vs. Motorola: Einigung im Patentstreit bahnt sich an

19. Nov 2012 | 10:33 Uhr | 2 Kommentare

Nachdem sich der IT-Konzern aus Cupertino vor Kurzem bereits mit dem Unternehmen HTC im laufenden Patentstreit außergerichtlich einigen konnte, steht nun möglicherweise die nächste Beilegung eines Gerichtsverfahrens an. Im Zwist zwischen Apple und Google, indem es um den Streit der vom Internetkonzern aufgekauften Motorola Mobility-Patente geht, gaben beide Beteiligten nun erste Äußerungen an, die eine Bereitschaft zur Schlichtung signalisieren.

Laut einem Bericht von Bloomberg haben sowohl der iPhone-Hersteller als auch Google Vorschläge ausgetauscht, die eine verbindliche Schlichtung beschreiben. Im Patentstreit dreht es sich um technologische Standards aus dem Mobilfunkbereich, die im Zuge einer Einigung möglicherweise lizenziert werden könnten.
Apple meinte demnach gegenüber einem Schiedsgericht, dass eine Einigung nur zustande kommen würde, wenn diese global in Kraft tritt. Dieser Meinung ist auch Google, wie es heißt. Man zieht ebenso eine internationale Lösung vor und möchte kein “Stückwerk”.

Apple könnte sich angeblich vorstellen, eine Lizenzgebühr an Google zu zahlen, die allerdings nicht höher als auf einen US-Dollar pro verkauftem iPhone angesetzt werden soll. Dies zeigte das kalifornische Unternehmen vor einem Gericht in Wisconsin auf. Demnach erklärte Apple ebenso, dass der Konzern einen möglichen Lizenzvorschlag von Google sofort und unmittelbar annehmen würde.

Google forderte für die Lizenz der besagten Patente 2,25 Prozent vom Umsatz, den Apple mithilfe dieser Techniken generiert. Apples Angebot liegt demnach deutlich darunter, sodass Patentexperten davon ausgehen, dass es zu keiner Einigung kommt. Allerdings deutet es weiterhin sehr stark darauf hin, dass zumindest Apple eine Schlichtung des Streits forcieren möchte. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

---
Wollt ihr in Sachen Apple News auch zukünftig immer "up to date" sein? Dann folgt uns einfach auf Twitter oder klickt den "Gefällt mir" Button auf der Macerkopf Facebook Seite. Natürlich darf es auch ein +1 bei Google+ sein. Bei App.net sind wir auch vertreten.
---

2 Kommentare

  • Oli

    Endlich wieder E-Mail Push in Deutschland????

    19. Nov 2012 | 11:46 Uhr | Kommentieren
  • Speichero

    Ja, das wäre wirklich klasse. Ich warte sehnsüchtig drauf.

    19. Nov 2012 | 13:13 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 1 = vier

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kontakt

Über dieses Formular könnt ihr direkt mit uns in Kontakt treten. Tipps, Gerüchte, Anregungen? Immer her damit.




Captcha: 4+1=? 

Facebook

Google+