Spezielle iMessage kann iPhone zum Neustart zwingen

| 10:55 Uhr | 19 Kommentare

In der Nacht zu heute wurde ein Bug in der Nachrichten-App entdeckt, der dazu führen kann, dass beim Verschicken einer bestimmten Zeichenkette die Nachrichten-App beim Empfänger abstürzt und das iPhone neustartet. Bei der Zeichenkette handelt es sich um mehrere arabische Buchstaben, die verschickt werden müssen.

Textnachricht kann iPhone abstürzen lassen

imessage_bug

Solltet ihr eine solche Nachricht erhalten und die Nachrichten-App öffnen, führt dies zum Crash der App. Empfangt ihr die Nachricht über den Lock-Screen, so startet euer iPhone neu. In der Vergangenheit sind immer mal wieder ähnliche Bugs, die zum Absturz der App geführt haben, aufgetaucht. Da die Zeichenfolge so „speziell“ ist, dürfte man niemals per Zufall auf diese Zeichenkette bei der Eingabe kommen. Apple ist sich bereits des Problems bewusst und arbeitet an einer Lösung.

Problemlösung

Solltet ihr nichtsdestotrotz betroffen sein und eine solche Nachricht erhalten haben, die zum Absturz der App führt, so gibt es ein paar Möglichkeiten, das Problem vorübergehend zu beheben. Sollte ihr beim Empfang der Nachricht innerhalb der Konversation mit der Person, die euch die Nachricht geschickt hat, sein, so müsst ihr einfach auf diese antworten. Anschließend könnt ihr die Nachrichten-App wieder normal nutzen.

Solltet ihr allerdings innerhalb der Nachrichten-App in der Listenansicht und somit Übersicht zu den verschiedenen Konversationen gewesen sein, so stürzt die App automatisch ab, sobald ihr die App öffnet. Die Problemlösung erfolgt dann über einen Umweg, so Macrumors. Ihr müsst schlicht und einfach eine Nachricht an euch selbst schicken, ohne dabei direkt auf die Nachrichten-App zuzugreifen. So könnt ihr beispielsweise Siri bitten, eine Nachricht zu schicken oder die Share-Sheet-Funktion in den unterschiedlichen Apps nutzen, um eine Nachricht zu versenden. Beispielsweise die Notizen-App öffnen und über den Teilen-Button eine Nachricht versenden.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

19 Kommentare

  • Gast1

    Wer in aller Welt bekommt sowas raus , durch rumfummeln
    oder wie macht man sowas?
    Haben diese Leute wirklich soviel Zeit oder nichts besseres zu tun?

    27. Mai 2015 | 13:39 Uhr | Kommentieren
  • Gast1

    Allein durch die Zeichenfolge würde ich als iPhone auch gleich mal neustarten.

    27. Mai 2015 | 13:40 Uhr | Kommentieren
  • Flo

    Klappt auch bei der Apple Watch!

    27. Mai 2015 | 13:47 Uhr | Kommentieren
  • Rouven

    kann jemand den text mal hier als Kommentar schreiben? hab lust ein paar freunde zu ärgern xD

    27. Mai 2015 | 14:03 Uhr | Kommentieren
  • Pascal

    Der Bug steckt in iOS selbst drin und betrifft nicht nur die iMessage App. Wenn der Text über WhatsApp empfangen wird startet das iPhone ebenfalls neu… Ich behaupte mal vorsichtig, dass es an der arabischen Zeichentabelle liegt…

    27. Mai 2015 | 14:56 Uhr | Kommentieren
  • jan

    @Rouven viel Spaß:

    Power
    لُلُصّبُلُلصّبُررً ॣ ॣh ॣ ॣ

    Klappt bei mir aber nur unter iOS 8.4 beta.

    27. Mai 2015 | 16:02 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Die Problemlösung klappt irgendwie nicht.
    Hat mir jemand geschickt und jetzt spinnt die Nachrichten App.
    Es schließt sich die ganze Zeit.
    Bitte Hilfe

    27. Mai 2015 | 16:21 Uhr | Kommentieren
  • Frank D.

    Problemlösung klappt bei mir auch nicht
    aaahhh hilfe
    Was kann man tun ohne auf Werkseinstellungen zurücksetzen zu müssen

    27. Mai 2015 | 18:49 Uhr | Kommentieren
  • DasSauerkraut

    Geht auch mit der Mail App =)

    27. Mai 2015 | 19:15 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Bei mir hab ich den Fehler anders beheben können.
    Alle bei denen es auch nicht klappt:
    1. Ihr sucht euch ein noch nicht betroffenes Gerät.
    2. Ihr schickt ein Bild an das betroffene Gerät.
    3. Nachrichten App öffnen
    4. Die komische Nachricht aus dem Verlauf löschen

    So hat es bei mir geklappt 😀

    27. Mai 2015 | 19:38 Uhr | Kommentieren
  • Mikail

    Mein handy ist im lockscreen hängen geblieben ich seh 1 sek lang den lockscreen und dann wieder neustart seit 3 stunden akku ist fast leer was kann ich tun ich komm ja nicht mal vom anfangsbild weg

    27. Mai 2015 | 23:30 Uhr | Kommentieren
    • seda

      hast du eine lösung für das Problem gefunden? habe das gleiche problem und weis nicht was ich unternehmen soll

      09. Jun 2015 | 15:13 Uhr | Kommentieren
  • Iphone 6

    Bei mir funktioniert das weder mit Bildern noch mit den Notizen oder sonstiges. Funktioniert gar nicht mehr

    27. Mai 2015 | 23:59 Uhr | Kommentieren
  • Sid

    Bei mir startet die Nachrichten App auch nicht mehr, habe nun alle Tricks mit und ohne imessage (SMS) andere iphone usw. durch…
    Keine Chance…

    28. Mai 2015 | 8:23 Uhr | Kommentieren
  • DANEK

    DIE LÖSING!

    Ihr müsst an die Person mit irgendeinem Text antworten die es geschickt hat. Danach lässt sich die imessage app wieder öffnen und ihr könnt den text löschen !

    Schickt irgendeine erstellte Notiz oder auch ein website per „Share“-Button an die Person die es geschickt hat und dann sollte es wieder gehen 🙂

    28. Mai 2015 | 11:51 Uhr | Kommentieren
  • DANEK

    Der Schlüßel zum Erfolg ist, das man der Person antwortet. Sonnst geht es nicht.

    28. Mai 2015 | 14:15 Uhr | Kommentieren
  • dave_hb

    @Danek
    Das funktioniert nur, wenn man weiß wer einem das geschickt hat!!!!

    Bei mir war es auf einmal da und ich konnte nichts machen.

    31. Mai 2015 | 14:54 Uhr | Kommentieren
  • Iphone 5

    Ich brauche hilfe,
    Mir wurde der Code gesendet, nun sieht man mein Home Bildschirm 1 Sek. und danach startet es sofort neu. Schon seid Stunden. Hilft eine Wiederherstellung des Handys? Ich habe auch alle Problemlösungen versucht, aber nichts hilft.

    06. Jun 2015 | 2:01 Uhr | Kommentieren
  • dashilft

    Mit folgendem Vorgehen (letzter Abschnitt: „iOS-Bug: Hilfe bei SMS & iMessage!“) konnte ich die Nachrichten-App wiederbeleben:

    Siri liest die ungelesenen Nachrichten vor – dabei auf das Wort „Power“ lauschen, welches Bestandteil der das Problem verursachenden SMS ist. Da Siri auch den Sender der SMS vorliest, weiß man dann, wem man eine SMS senden muss, um das Problem zu beheben. Also genau zuhören!

    Bei Whatsapp habe ich noch keine Lösung gefunden. Hier hat der Sender auf seinem Samsung Galaxy schon die Nachricht aus dem Chat-Verlauf gelöscht und ich mein iPhone rebootet, was aber nicht erfolgsträchtig war …

    08. Jun 2015 | 11:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *