iTunes Radio: David Guetta, Pharell Williams und Drake als DJs im Gespräch

| 9:18 Uhr | 0 Kommentare

Apple arbeitet an einer neuen Musik-App, das ist kein großes Geheimnis. Die iOS 8.4 Beta deutet bereits an, inwiefern sich das Design der App ändern wird. Doch sind das die einzigen Änderungen, die App der Musik-App mit iOS 8.4 spendieren wird? Wir glauben „nein“. Seit längerem wird gemunkelt, dass Apple zur WWDC 2015 am 08. Juni einen Musik-Streaming-Service vorstellen und in diesem Zusammenhang auch ein überarbeitetes iTunes Radio präsentieren wird.

itunes radio hero

David Guetta, Pharell Williams und Drake als DJs für iTunes Radio

Bislang können nur Anwendern in den USA und Australien auf iTunes Radio zugreifen. Mit der Überarbeitung der Musik-App in iOS 8.4 sowie der möglichen Vorstellung eines hauseigenen Streaming-Dienstes könnte Apple auch weitere Neuerungen für iTunes Radio im Gepäck haben.

Die New York Post berichtet, dass Apple derzeit Gast-DJs für iTunes Radio sucht. Es heißt, dass der Hersteller aus Cupertino mit Drake, Pharrell Williams und David Guetta in Gesprächen sei, so dass diese zukünftig als DJ für iTunes Radio tätig sein werden. Apple soll im Vorfeld der WWDC auf verschiedene Plattenfirmen zugegangen sein, um entsprechende Deals abzuschließen. Mit Pharrell Williams ist Apple erst kürzlich eine Kooperation eingegangen.

So stattete Apple Pharrell Williams im Vorfeld des Apple Watch Verkaufsstarts mit einer Apple Watch aus. David Guetta war im vergangenen Jahr Gast beim iTunes Festival London. Mit Drake, Pharrell Williams und David Guetta könnte Apple drei beliebte DJs für iTunes Radio gewinnen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *