iPhone 6S mit 32GB, 64GB und 128GB Speicher?

| 17:32 Uhr | 0 Kommentare

Kommt das iPhone 6S mit 32GB, 64GB und 128GB Speicherkapazität? Wir sind hin- und hergerissen. Auf der einen Seite könnten wir uns durchaus vorstellen, dass Apple das Einsteigermodell mit 32GB zum Preis des jetzigen 16GB Modells anbietet, auf der anderen Seite gibt es jedoch auch mehrere Argumente, die in unseren Augen dagegen sprechen.

iphone6_test2

iPhone 6S ohne 16GB Modell?

Die Kollegen von M.I.C Gadget verabschieden sich bereits vom 16GB Modell. Aus einer Foxconn internen Quelle wollen die Kollegen erfahren haben, dass Apple beim iPhone 6S auf ein 16GB Modell verzichtet und stattdessen auf ein 32GB Modell setzt. Diese Information bezieht sich auf Verpackungen für das iPhone 6S. Auf diesen soll lediglich von 32GB, 64GB und 128GB die Rede sein. Eine Verpackung für ein 16GB Modell fehlt angeblich.

Erst kürzlich ist ein Logic Board zum iPhone 6S aufgetaucht, welches 16GB Speicherkapazität zeigte. Natürlich kann es sein, dass Apple bei Prototypen andere Speicheroptionen benutzt. Wir überlassen euch die Bewertung, inwiefern die Gerüchte stimmen oder eben auch nicht.

Es gibt Argumente für ein 16GB Einsteigergerät sowie für ein 32GB Modell als „kleines“ Gerät. Es gibt Anwender, die legen keinen Wert auf internen Speicherplatz. Genau für diese reicht ein 16GB Modell völlig aus. Apple setzt auf App Thinning, kleine Update-Größen etc., um den zur Verfügung stehenden Speicherplatz zu nutzen. Ein Verzicht auf ein 32GB Modell könnte viele Anwender jedoch auch dazu bewegen 100 Dollar mehr auszugeben und auf ein 64GB Modell zu setzen. Eine willkommene Entscheidung aus Sicht von Apple. Auf der anderen Seite könnte Apple einfach auch die gesunkenen Speicherpreise nutzen, um ein 32GB Modell als Einsteigergerät zu nutzen.

Beim kürzlich vorgestellten iPod touch 6G setzt Apple übrigens auf 16GB, 32GB, 64GB und 128GB. Auch eine Option für das iPhone 6S?

Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple im September dieses Jahres das iPhone 6S mit A9-Chip, Force Touch, 2GB Ram, 12MP Kamera sowie verbessertem Touch ID Sensor und leistungsfähigerem LTE-Chip auf den Markt bringt.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *