Intel präsentiert Xeon-Prozessoren für Notebooks

| 21:12 Uhr | 0 Kommentare

Im Dezember 2013 brachte Apple das aktuelle Mac Pro Modell mit Xeon-Prozessoren auf den Markt. Seitdem hat es kein Upgrade für den High-End-Mac gegeben. Intel hat bis dato keine Prozessoren vorgestellt, die Apple dem Gerät spendieren wollte. Auch sonst hatte Apple bisher keine Veranlassung, eine neue Mac Pro Generation zu präsentieren. Nun stellt Intel zwar neue Xeon-Prozessoren vor, diese sind allerdings nicht für den Mac Pro bestimmt.

intel logo

Intel Xeon Prozessoren für Notebooks vorgestellt

Im Laufe des heutigen Tages hat Intel Xeon-Prozessoren für Notebooks vorgestellt. Intel hat mobile Geräte neu für sich entdeckt und möchte Notebooks mit Xeon-Prozessoren ausstatten. In Kürze füht der Hersteller die Intel Xeon Prozessor E3-1500M v5 Produktfamilie ein. Die „mobilen“ Xeon Prozessoren basieren auf der Skylake-Architektur und sollen die richtige Balance aus Leistung und Mobilität bringen. Die Chips unterstützen Thunderbolt 3 samt USB-C.

Laut Intel sind dies nur ein paar Details zur neuen Intel Xeon Prozessor E3-1500M v5 Produktfamilie. In den kommenden Wochen sollen weitere Infos folge. Fraglich ist an dieser Stelle, inwiefern Apple bei seinen MacBooks auf die mobile Xeon-Chip setzen wird. Wir glauben ehrlicherweise nicht daran, dass diese im MacBook landen.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *