intel

Tiger Lake: Intel stellt neue Prozessoren für dünne und leichte Notebooks vor [Video]

| 17:41 Uhr | 0 Kommentare

Während sich Apple auf den Release seiner ersten Silicon Chips für den Mac vorbereitet, geht Intel in die mittlerweile 11. Runde seiner Core-i-Prozessoren, die schon bald in Notebooks verbaut werden sollen. Bei der Gelegenheit gönnt sich der Konzern auch ein neues Logo. Neue Prozessoren für den mobilen Bereich Die „Tiger Lake“ Prozessoren sollen Intel wieder in Schwung bringen

Intel-Leak: Mehr als 20 GB an internen Daten veröffentlicht

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Bei Intel kam es zu einem Daten-Super-GAU. Rund 20 GB Daten wurden von einem Firmen-Server entwendet und veröffentlicht. Dabei geben die Dokumente Auskunft zu internen Informationen zu Prozessoren, Software und vieles mehr. Massiver Leak bei Intel Intel untersucht den möglichen Einbruch in seine Systeme, bei dem mehr als 20 GB an proprietären Daten entwendet worden. Die Datenl

Intel verzögert die Einführung von 7nm-Chips um sechs Monate

| 15:55 Uhr | 0 Kommentare

Erneut blickt Intel auf Probleme bei seiner Chip-Produktion. Wie der Hersteller im Zuge der Verkündung seiner Quartalszahlen bekannt gibt, wird die hauseigene Einführung der 7nm-Chip-Technologie um sechs Monate verschoben. Somit sollen die Prozessoren mit einer Strukturbreite von 7nm voraussichtlich Ende 2022 auf den Markt kommen. Chip-Probleme bei Intel Bereits bei der 10nm-C

Apple bestätigt: ARM-basierte Macs werden Thunderbolt unterstützen

| 9:15 Uhr | 0 Kommentare

Am gestrigen Tag hat Intel den neuen Standard „Thunderbolt 4“ vorgestellt. Schnell drängte sich die Frage auf, ob Apple mit seinen zukünftigen Macs, die auf Apple Silicon basieren (ARM-Macs), Thunderbolt unterstützen wird. Nun gibt es eine konkrete Aussage des Herstellers aus Cupertino. Apple wird Thunderbolt bei seinen ARM-Macs unterstützen Der Wechsel auf Apple Silicon hat z

Intel stellt Thunderbolt 4 vor

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Intel hat am heutigen Tag Thunderbolt 4 vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine eine universelle Kabelschnittstelle der nächsten Generation. Sie entspricht vollständig den USB4-Spezifikationen und bietet erweiterte Funktionalitäten sowie eine erhöhte Mindestleistung. (Credit: Intel Corporation) Thunderbolt 4 ist da Intel hat Thunderbolt 4 angekündigt. Zum ersten Mal unterstü

Apple Silicon: Intel Skylake-Chips sollen der Grund für den Wechsel sein

| 13:07 Uhr | 1 Kommentar

Anfang dieser Woche hat Apple bekannt gegeben, dass der Hersteller bei seinen Macs zukünftig auf „Apple Silicon“ und somit auf eigene Prozessoren setzen und Intel den Rücken kehren wird. Eine echte Überraschung stellt dieser Schritt nicht dar, zumal in den letzten Jahren immer mal wieder Gerüchte aufkamen, dass Apple den Schritt vorbereitet. Die Intel Skylake-Chips sollen maßge

Apple kündigt Wechsel von Intel-Chips auf eigene Mac-Prozessoren an

| 21:04 Uhr | 1 Kommentar

In den letzten Wochen zeichnete es sich bereits ab, nun haben wir es Schwarz auf Weiß. Apple den Mac-Übergang zu Apple Silicon angekündigt. Anders ausgedrückt: Apple kehr Intel zukünftig den Rücken und setzt auf eigens entwickelte Prozessoren beim Mac. Noch dieses Jahr soll der erste Mac mit Apple ARM-Chip auf den Markt kommen. Der gesamte Übergang wird zwei Jahre dauern. Währe

Kommt der erste ARM-Mac im Frühjahr 2021?

| 11:45 Uhr | 1 Kommentar

Immer mal wieder sind in den letzten Jahren Gerüchte aufgetaucht, wonach Apple seinem bisherigen Prozessor-Lieferanten Intel den Rücken kehren und beim Mac auf eigene Prozessoren setzen wird. Nachdem Apple bereits seit vielen Jahren beim iPhone und iPad eigene Prozessoren verbaut – los ging es im Jahr 2010 mit dem A4-Prozessor – dürfte es nur noch eine Frage der Zei

Baut Intel „Ice Lake“-Chips exklusiv für Apple?

| 16:25 Uhr | 0 Kommentare

Intel hat wohl seinen schnellsten „Ice Lake“-Mobilprozessor der 10. Generation exklusiv für Apples MacBook-Linie reserviert. Das lässt ein Bericht der Kollegen von NotebookCheck vermuten, die festgestellt haben, dass Intels Core i7-1068G7 aus der ARK-Datenbank des Unternehmens entfernt und mit einem für Apple reservierten Chip ersetzt wurde. Exklusivdeal für „Ice L

Thunderspy: Intel äußert sich zu Sicherheitslücken der Thunderbolt-Schnittstelle

| 18:07 Uhr | 0 Kommentare

Der Sicherheitsforscher Björn Ruytenberg hat eine Reihe von Sicherheitslücken in Intels Thunderbolt-Schnittstelle entdeckt. Die Sicherheitslücken betreffen sowohl Thunderbolt-Anschlüsse als auch Thunderbolt-kompatible USB-C-Anschlüsse. Intel hat derweil Stellung zu den Erkenntnissen genommen und versucht die Kritik zu entkräften. Thunderbolt-Angriffe Laut aktuellen Forschungse

»

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen