intel

Bericht: Intel, AMD und Nvidia schrauben Absatz-Erwartungen zurück – Apple rechnet mit Zuwachs

| 13:15 Uhr | 2 Kommentare

Intel, AMD und Nvidia bereiten sich laut DigiTimes auf einen möglichen Absatzrückgang sowie Umsatzrückgang für den Rest des Jahres vor. Apple erwartet laut dem Bericht hingegen im Jahr 2022 mehr MacBooks auszuliefern, als ursprünglich erwartet wurde. Fotocredit: Apple Intel, AMD und Nvidia senken Absatz- und Umsatzerwartungen Unter Berufung auf Branchenquellen berichtet DigiTim

Bericht: Intel verschiebt 3nm-Chip-Produktion bei TSMC

| 16:37 Uhr | 0 Kommentare

Laut einem Bericht von TrendForce Research hat Intel beschlossen, die Volumenproduktion seiner Meteor Lake Grafikprozessoren mit der 3nm-Technologie von TSMC (N3, N3E, etc.) auf Ende 2023 zu verschieben. Die Verzögerung hat angeblich die Investitionen von TSMC in die Erweiterung der N3-fähigen Produktionskapazitäten beeinträchtigt, was auch Auswirkungen auf Apples Chip-Planung

Windows-Laptop-Hersteller sind „besorgt“ über die Auswirkungen des neuen MacBook Air

| 17:29 Uhr | 1 Kommentar

Die bevorstehende Markteinführung von Apples neu designtem MacBook Air mit M2-Chip lässt einige Hersteller von Windows-Laptops „besorgt“ sein, dass die Verkäufe von Intel-basierten Laptops negativ beeinflusst werden könnten, so Quellen aus der Industrie, die von DigiTimes zitiert werden. Fotocredit: Apple MacBook Air könnte andere High-End-Laptops verdrängen „

Intel will den Apple M1-Fertigungsprozess für „Meteor Lake“-CPUs einsetzen

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat mit seinen Apple Silicon Chips für den Mac bewiesen, wie ein SoC (System on a Chip) leistungsstark und zugleich sparsam sein kann. Die M1-Serie hat offensichtlich bei Intel Eindruck hinterlassen und so wendet sich das Unternehmen laut DigiTimes an Apples Chipfertiger TSMC, der die Erfolgsformel auch bei den neuen Meteor Lake-Chips anwenden soll. Fotocredit: Apple 5nm-

Roadmap geleakt: So will Intel bis Ende 2023 den Apple M1-Chip schlagen

| 14:33 Uhr | 0 Kommentare

Es ist kein Geheimnis, dass Intel seit der Umstellung auf die ARM-Architektur in Macs verzweifelt daran arbeitet, die Apple Silicon-Chips zu schlagen. Das Unternehmen hat zwar bereits leistungsstarke neue Chips auf den Markt gebracht, aber sie sind bei weitem nicht so effizient wie die von Apple. Jetzt ist auf einer neuen Roadmap ein Intel-Chip aufgetaucht, der Apples M1 angebl

Intel Alder Lake Core i9 ist schneller als Apples M1 Max – doch das hat seinen Preis

| 20:03 Uhr | 1 Kommentar

Intel behauptete Anfang des Monats, dass sein neuer Alder Lake Core i9 in Benchmarks schneller ist als Apples M1 Max. Wie bei allen Herstellerbehauptungen bedeutet das nicht viel, bis es von unabhängiger Seite getestet wurde. Ein solcher Testlauf wurde nun durchgeführt. Die Benchmarks wurden von PCWorld mit einem sperrigen MSI GE76 Raider-Notebook durchgeführt und zeigen, dass

Apples Leiter des M1-Teams wechselt zu Intel

| 21:00 Uhr | 0 Kommentare

Es gibt eine Menge Leute, die an Apples Abkehr von Intel-Prozessoren für seine Computer beteiligt sind. Und Apple gibt seine Bemühungen auf dem Weg ins Jahr 2022 sicher nicht auf. Allerdings hat das Unternehmen einen der führenden Köpfe in diesem Bereich verloren, und zwar an das Unternehmen, das Apple am meisten Konkurrenz machen will. Jeff Wilcox arbeitet jetzt für Intel Wie

Intel zeigt neue Technologie zur iPhone und Apple Watch Integration unter Windows [CES 2022]

| 20:55 Uhr | 0 Kommentare

Intel hat die nächste Generation seiner Premiummarke Evo für unternehmenszertifizierte Computer angekündigt. Die neuen Evo Windows-PCs unterstützen nicht nur faltbare Geräte und den WiFi 6E-Standard, sondern bieten auch erstmals die Integration von iPhone und Apple Watch mit iMessage-Unterstützung. Das Feature müsste jedoch aller Voraussicht von Apple grünes Licht bekommen, was

Intel behauptet, der neue Core i9-Prozessor sei schneller als Apples M1 Max

| 14:33 Uhr | 0 Kommentare

Intel hat gestern neue Core-Prozessoren der 12. Generation vorgestellt, die für Laptops geeignet sind. Im Rahmen der Ankündigung behauptete das Unternehmen, dass der neue Core i9 nicht nur schneller ist als der M1 Max-Chip, sondern auch der schnellste mobile Prozessor aller Zeiten ist – das hat jedoch auch seine Kehrseite. Leistungsstark und Stromhungrig Der neue Core i9

Neuer Intel-Mac in der Pipeline

| 11:19 Uhr | 0 Kommentare

Der Übergang von Intel-Prozessoren zu Apple Silicon ist längst eingeläutet. Vor etwas mehr als einem Jahr erschienen die ersten Macs mit M1-Chip. Im Laufe dieses Jahres folgten weitere Modelle. Zuletzt präsentierte Apple das 14 Zoll und 16 Zoll MacBook Pro mit M1 Pro und M1 Max Chip. Apples Ziel ist es, den Wechsel innerhalb von zwei Jahren abzuschließen. Mindestens ein weitere

»

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen