Das iPhone 6S (Plus) mit Vertragsverlängerung bei Vodafone

| 11:15 Uhr | 0 Kommentare

Bei den vielen beeindruckenden Neuerungen, die Apple dem iPhone 6S und iPhone 6S Plus spendiert hat, ist es schwer einem Kauf zu widerstehen. Doch Apple verlangt einen beachtlichen Preis für das neuste Mitglied in der iPhone Familie. Da bietet es sich natürlich an, wenn man im Zuge eines Vertragsabschlusses das neue iPhone zu einem günstigeren Preis beziehen kann.

iphone 6s

Bei Vodafone kostet beispielsweise das iPhone 6S mit 16 GB im Red 1.5 Tarif 179,90 Euro. Im Red 3 GB würden noch 129,90 Euro für die gleiche Variante anfallen. Das Plus Modell wird im Vergleich mit 16 GB für 279,90 Euo (Red 1.5 GB) bzw. 229,90 Euro (Red 3 GB) angeboten.

Jedoch haben viele Nutzer oft schon einen Mobilfunkvertrag. In diesem Fall bietet sich die Möglichkeit einer Vertragsverlängerung an.

Die Vertragsverlängerung bei Vodafone

Vodafone bietet eine unkomplizierte Lösung für die Vertragsverlängerung. Wählt hierfür einfach auf der Vodafone Webseite, euren Wunschtarif, anschließend könnt ihr mit der Option “Vertrag verlängern“ eure Vertragskonditionen für eine Verlängerung einsehen und diese durchführen.

Nutzt ihr zur Zeit den Tarif Red 1.5 GB oder Red 3 GB lohnt sich eine Vertragsverlängerung gleich doppelt. Ihr erhaltet nicht nur das iPhone 6S oder 6S Plus zu einem Vorzugspreis, sondern könnt auch die Vorzüge der neuen Zusatzleistungen der Tarife wahrnehmen. Denn im Zuge des iPhone 6S Verkaufsstarts, erhalten die Red Tarife einen willkommenen Bonus.

War eine Verbindungsgeschwindigkeit von 225 Mbit/s vor kurzem nur den Red Tarifen ab 8 GB vorbehalten, können jetzt auch Red 1.5 GB und 3 GB Kunden das mobile Internet mit voller Geschwindigkeit bereisen. Der Geschwindigkeitsrausch gilt für das Inklusiv-Volumen, welches in den Tarifen inbegriffen ist.

Erfreulicherweise wird auch dieses angehoben, womit wir im Red 1.5 GB auf 2 GB monatliches Inklusiv-Volumen und im Red 3 GB auf ganze 4 GB Datenvolumen kommen.

An der Grundgebühr ändert sich nichts. Der Red 1.5 GB kostet weiterhin in den ersten 12 Monaten 49,99 Euro je Monat und ab den 13. Monat 54,99 Euro. Red 3 GB Kunden zahlen monatlich in den ersten 12 Monaten ebenfalls 49,99 Euro, ab den 13. Monat beläuft sich die Grundgebühr auf 64,99 Euro.

Dies ist ein gutes Angebot, was die Entscheidung für eine Vertragsverlängerung vereinfacht. In Kombination mit der Möglichkeit auf ein iPhone 6S bietet sich als Vodafone-Kunde eine sehr gute Gelegenheit.

Was ist bei einer Vertragsverlängerung zu beachten?

Wenn ihr einen Mobilfunkvertrag bei Vodafone verlängert, kann der bestehende Tarif beibehalten oder in einem neuen Tarif gewechselt werden. Die bisherige Rufnummer bleibt dabei natürlich gleich und die Anschlussgebühr entfällt. Eine Verlängerung in Kombination mit einem neuen Smartphone ist ab 13 Wochen vor Vertragsende möglich.

Somit könnt ihr das iPhone 6S bereits vor Ende der Laufzeit eures Vertrages erhalten, dies ist jedoch mit einem Aufpreis verbunden. Dieser richtet sich nach der Restlaufzeit des Vertrages. Sollte das Ende eures Vertrages noch mehr als 13 Wochen auf sich Warten lassen, lohnt es sich direkt bei Vodafone für eine Vertragsverlängerung mit Smartphone anzufragen. Hier kann aus Erfahrung oft eine kundenfreundliche Lösung gefunden werden.

Wie lange der aktuelle Vertrag noch läuft, erfahrt ihr im Vodafone-Kundenbereich unter dem Menupunkt “MeinVodafone“ oder über die MeinVodafone-App (Nach dem Einloggen links oben in der Menüleiste unter Tarif > Mein Vertrag).

Die Alternative

Solltet ihr einen Red Tarif abgeschlossen haben, besteht die Möglichkeit eine Partner-Karte zu beantragen. Für diese kann auch ein neues Smartphone zum subventionierten Kaufpreis erstanden werden. Die Partnerkarte erhält einen monatlichen Rabatt von 25 Euro auf einen Red Tarif und ist in Verbindung mit dem iPhone 6S an einen 24 Monats Laufzeitvertrag gebunden.

Falls Freunde, Familie oder eurer Partner Verwendung für einem preiswerten Vertrag haben, lohnt sich die Überlegung einer Red Partnerkarte. Vielleicht freuen sie sich über euer aktuelles iPhone.

slider_iphone6s

Das iPhone 6S

Das iPhone 6S erscheint am 25. September und kann bei Vodafone seit dem 12. September vorbestellt werden. Apple hat sich dieses Jahr für das S Modell einiges an neuen technischen Raffinessen Einfallen lassen. Allen voran die 3D Touch Technologie. Seit mehreren Jahren in Entwicklung, überzeugt die druckempfindliche Eingabemöglichkeit auf ganzer Linie. Es wird spannend werden, welche Ideen Apple und die App-Entwickler umsetzten werden.

Weiterhin hat Apple die Kamera des iPhone 6S und 6S Plus bei der Weiterentwicklung bedacht. Die 12 MP Kamera mit 1,22 µm Pixeln und einem verbesserten Sensor wird nun auch 4K Videos mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel aufnehmen können. Auch die FaceTime Frontkamera verbessert sich von 1,2 MP auf 5 MP.

Der neue A9-Chip bietet einen deutlichen Geschwindigkeitsschub. Im Vergleich zum A8 soll dieser eine 70 Prozent höhere CPU und 90 Prozent höhere GPU-Leistung ermöglichen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *