OS X 10.11.1 ist da: Update für El Capitan

| 19:17 Uhr | 5 Kommentare

OS X 10.11.1 Download steht bereit. Apple hat soeben nicht nur die finale Version von iOS 9.1 für iPhone, iPad und iPod touch bereit gestellt, sondern auch ein Update für OS X El Capitan veröffentlicht. Ab sofort könnt ihr OS X 10.11.1 von den Apple Servern herunterladen.

El Capitan

OS X 10.11.1: Download

OS X 10.11.1 bringt zahlreiche Verbesserungen fürs System mit sich. Neue Funktionen dürft ihr jedoch nicht erwarten. Apple hat sich in erster Linie darauf konzentriert, Fehler zu beseitigen und weitere Optimierungen vorzunehmen.

In den Release-Notes heißt es

  • Das OS X El Capitan 10.11.1 Update verbessert die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac:
  • Verbessert die Zuverlässigkeit des Installationsprogramms beim Aktualisieren auf OS X El Capitan
  • Verbessert die Kompatibilität mit Microsoft Office 2016
  • Behebt ein Problem, durch das Informationen zum Server für ausgehende E-Mails in Mail fehlen konnten
  • Behebt ein Problem, durch das E-Mails und Postfächer in Mail nicht angezeigt wurden
  • Behebt ein Problem, durch das bestimmte Audio Units-Plug-Ins nicht richtig funktionierten
  • Verbessert die Zuverlässigkeit von VoiceOver
  • Fügt mehr als 150 neue Emoji mit vollständiger Unterstützung für Unicode 7.0 und 8.0 hinzu

In unserem Fall war der Download 1,19GB  groß.

Kategorie: Mac

Tags:

5 Kommentare

  • Elv

    ipsec ECN Bug weiterhin enthalten

    22. Okt 2015 | 8:14 Uhr | Kommentieren
    • Matthias

      Was ist der ECN Bug?

      22. Okt 2015 | 11:15 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Spam woanders und lass uns in Ruhe

    22. Okt 2015 | 9:15 Uhr | Kommentieren
  • DANEK

    Sven! Sprich nicht für „uns“ alle!

    Die Info von Elv mag dir nicht nützlich sein, aber zu mindestens ist es eine Information. Deine Nachricht ist eher Spam und unnötig!

    22. Okt 2015 | 10:15 Uhr | Kommentieren
  • Lloigorr

    Der IPSec Bug ist wirklich ärgerlich…

    Allgemein empfinde ich 10.11 nicht als den großen Wurf.

    22. Okt 2015 | 10:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.