Tim Cook Interview: iPad Pro und Apple Pencil

| 20:40 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Tagen machte bereits das Gerücht die Runde, dass sich das iPad Pro ab dieser Woche bestellen lässt. Im Laufe des Tagen hat Apple bestätigt, dass das iPad Pro ab Mittwoch (11. November) im Apple Online Store bereit stehen wird. Zum Ende der Woche werden die ersten Geräte bei Kunden eintreffen und zeitgleich startet Apple den Verkauf über die Apple Retail Stores. Im Vorfeld des iPad Pro Verkaufsstarts rührt Apple die Werbetrommel. So stand unter anderem Apple CEO als Interview-Partner dem The Independant zur Verfügung.

tim_cook_ipad_pro_interview

Tim Cook spricht über das iPad Pro

Apple Chef Tim Cook besuchte die Entwickler von Touchpress und sprach mit The Independant über das iPad Pro. Cook beschreibt das iPad Pro in Kombination mit dem Apple Pencil als Ersatz für das herkommliche Zeichenbrett. Der Apple Pencil wird dabei nicht als Stylus beschrieben, sondern als etwas was deutlich mehr leisten kann.

“Well, we didn’t really do a stylus, we did a Pencil. The traditional stylus is fat, it has really bad latency so you’re sketching here and it’s filling the line in somewhere behind. You can’t sketch with something like that, you need something that mimics the look and feel of the pencil itself or you’re not going to replace it. We’re not trying to replace finger touch, we’re complementing it with the Pencil.”

Tim Cook ist davon übrzeugt, dass das iPad Pro ein Produkt sei, welches viele PC-Nutzer und Nicht-Apple-Kunden anspricht. Das iPad Pro sei ein Produkt, welches Kunden zum Upgrade bewegt. Ein Produkt, welches sich unterscheidet und auf das Kunden gewartet haben.

Nehmt euch ein paar Minuten Zeit und lest das Interview mit Tim Cook quer. Es lohnt sich. Das iPad Pro wird ab Mittwoch zur Verfügung stehen. Das iPad Pro WiFi 32GB kostet 899 Euro, für das iPad Pro 128GB WiFi+LTE werden 1229 Euro fällig.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.